Achten Sie das Urheberrecht im Arbeitsalltag?

10 Irrtümer beim Umgang mit digitalen Fachmedien

Bereitgestellt von: RightsDirect

10 Irrtümer beim Umgang mit digitalen Fachmedien

Alltägliche Aktionen wie das Weiterleiten eines Fachartikels oder das Speichern solcher Inhalte in Projektdatenbanken oder im Intranet verletzen in der Regel Urheberrechte.

Im Arbeitsalltag wollen Sie relevante Inhalte schnell mit Kollegen und Geschäftspartnern teilen. Beispielsweise einen Fachartikel über neue Labortechnik oder ein wirklich gutes Interview zur Wasseranalytik. So einfach das in Zeiten von E-Mail und Websites geht, so schnell wird bei solchen Routineaktionen aber auch das Urheberrecht verletzt.

Denn selbst wenn sie ein Abo des Fachmagazins haben, ist das Weiterleiten oder das Speichern von Artikeln in der Regel nicht bereits abgedeckt und folglich ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Dieses Whitepaper verschafft ihnen einen Überblick über die 10 häufigsten Irrtümer in Bezug auf das legale Teilen und Speichern von urheberrechtlich geschützter Fachliteratur.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 20.04.17 | RightsDirect

Anbieter des Whitepapers

RightsDirect

Hoogoorddreef 9
1101 BA Amsterdam
Niederlande