Nachrichten

125 Jahre VOGEL – Feiern Sie mit!

In eigener Sache

125 Jahre VOGEL – Feiern Sie mit!

Das Jahr 2016 steht für das Würzburger Fachmedienhaus Vogel Business Media ganz im Zeichen des 125-jährigen Firmenjubiläums und soll mit vielfältigen Jubiläumsaktivitäten gemeinsam mit Lesern, Kunden und Geschäftspartnern gefeiert werden. lesen

Neuer Ansatz für Asthmatherapie

Riechen mit den Bronchien

Neuer Ansatz für Asthmatherapie

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Die Muskelzellen der Bronchien nehmen Düfte wahr, zum Beispiel einen speziellen nach Bananen und Aprikosen. Dies kann aus Sicht der Ruhr-Uni-Bochum-Forscher eine gute Nachricht für Asthma-Kranke sein. lesen

Fliegen verarbeiten Lichtsignale komplexer als bisher angenommen

Bewegungssinn der Fliege

Fliegen verarbeiten Lichtsignale komplexer als bisher angenommen

Wohin bewegt sich eine Fliege? Mithilfe der Verarbeitung von Lichtsignalen im Gehirn wird die Bewegungsrichtung festgelegt. Wie diese Verrechnungen genau aussehen, darüber diskutieren Ingenieure, Physiker und Neurobiologen seit rund 50 Jahren. Nun vereinen Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Neurobiologie zwei bislang als Alternativen angesehene Konzepte – auf einer einzelnen Nervenzelle. lesen

Das Ende der Maya – wie Wasserknappheit Kulturen zerstören kann

Forschungsgebiet Sozio-Hydrologie

Das Ende der Maya – wie Wasserknappheit Kulturen zerstören kann

An der TU Wien entwickelt man Rechenmodelle, in denen gesellschaftliche und hydrologische Effekte analysiert werden. Das bringt Einblicke in alte Kulturen wie der Maya-Dynastie – und unsere eigene Zukunft. lesen

Molekularer Schaltprozesse als Ansatzpunkt für neue Wirkstoffe

Signalproteine regulieren Kommunikation

Molekularer Schaltprozesse als Ansatzpunkt für neue Wirkstoffe

Die Kommunikation zwischen Zellen ist für das Überleben eines Organismus zwingend erforderlich. Doch was ist, wenn diese Kommunikation – wie bei einer Vielzahl von Krankheiten – gestört ist? Wssenschaftler der TU München haben dies nun untersucht und wollen mit ihren Ergebnissen neue Ansätze für das Wirkstoff-Design liefern. lesen

„Künstliches Atom“ in Graphen-Schicht

Quantentechnik

„Künstliches Atom“ in Graphen-Schicht

Elektronen offenbaren ihre Quanteneigenschaften, wenn man sie in engen Bereichen gefangen hält. Ein Forschungsteam baut solche Elektronen-Gefängnisse in Graphen, da man die Eigenschaften solcher „künstlichen Atome“ gezielt verändern kann. Das eröffnet eine experimentelle Spielwiese für die Speicherung von Informationen in der Quantentechnik. lesen

Special: Gase im Labor

Neuer Mega-Merger zwischen Linde und Praxair?

Industriegase

Neuer Mega-Merger zwischen Linde und Praxair?

Bewegung im Gase-Markt: Linde und Praxair, die Nummer zwei und drei der Branche, sprechen über eine Fusion. lesen

Fachartikel

Loben ist einfach, tadeln ist schwer – Wie Sie Mitarbeitern kritisches Feedback geben

Tipps für Führungskräfte

Loben ist einfach, tadeln ist schwer – Wie Sie Mitarbeitern kritisches Feedback geben

Mitarbeitern ein positives Feedback geben – das fällt den meisten Führungskräften leicht. Denn wer wird nicht gerne gelobt? Anders ist es, wenn Führungskräfte Mitarbeitern eine negative Rückmeldung geben müssen. Dann bewegen sie sich oft auf dünnem Eis. Was sollten Sie beachten – und was tunlichst vermeiden? lesen

Durchflusszytometrische Analyse der mikrobiologischen Wasserqualität

Die Zukunft hat begonnen

Durchflusszytometrische Analyse der mikrobiologischen Wasserqualität

Die Vorstellung, Bakterienkonzentrationen in Wasser quasi online zu sehen, wäre vor einigen Jahren selbst von Mikrobiologen als unrealistisch angesehen worden. Die Einführung der ersten kommerziell erhältlichen Online-Durchflusszytometern bedeutet für die allgemeine mikrobiologische Wasserqualitätsbestimmung einen Paradigmenwechsel. lesen

Benetzung von Oberflächen numerisch untersucht

Hydrophil oder hydrophob?

Benetzung von Oberflächen numerisch untersucht

Die Wechselwirkung von wasserabweisenden und wasserfreundlichen Molekülen wird in vielen industriellen Prozessen ausgenutzt. Doch woher kommen diese Effekte? Lesen Sie in diesem Beitrag, wie dies mithilfe quantenmechanischer Simulationen untersucht werden kann. lesen

Welcher Pumpenschlauch ist der richtige?

Liquid Handling

Welcher Pumpenschlauch ist der richtige?

Im Labor werden viele kritische Flüssigkeiten verwendet. Ob nun ätzend, giftig oder potenziell kontaminierbar. In Verbindung mit einer Schlauchpumpe sind daher die Eigenschaften des Schlauchmaterials entscheidend. Wir haben Ihnen eine Auswahl der geeigneten Materialien zusammengestellt. lesen

Kompakter und kostengünstiger Sensor für die Messung geringer Trübungen

Trübungsmessung im klaren Bereich

Kompakter und kostengünstiger Sensor für die Messung geringer Trübungen

Ein neuer kompakter Sensor erlaubt die normgerechte Messung auch geringer Trübungen und das bei geringem Kostenaufwand – ein Interview mit den Entwicklern. Das Gespräch führte LP-Chefredakteur Marc Platthaus lesen

Volumenveränderungen in Mikroplatten sensitiv Überwachen

Hochdurchsatz-Screening

Volumenveränderungen in Mikroplatten sensitiv Überwachen

Was passiert mit Proben, wenn sie lange Zeit den Umgebungsbedingungen im Labor ausgesetzt werden? Gerade bei Mikroplatten mit ihren kleinen Volumina können gravierende Fehler auftreten. Mit einer speziellen Technik kann dies überwacht werden. lesen

Special Chromatographie

Zweiter Praxistag überzeugt mit gelungenem Themenmix

Tipps für den HPLC-Alltag

Zweiter Praxistag überzeugt mit gelungenem Themenmix

Am 28. Juni fand in Würzburg der zweite Praxistag HPLC statt. Anwender, Experten und Hersteller trafen sich, um einen Tag lang über neue Trends der Flüssigchromatographie zu diskutieren. Neben Neuerungen wurden auch zahlreiche Kniffe für den Arbeitsalltag vermittelt. lesen

Ein Tatort für die Analytik

Sensitive Untersuchung von Schmauchspuren

Ein Tatort für die Analytik

Um aufzuklären, ob und wann eine Handfeuerwaffe abgeschossen wurde, unter­suchen Forensiker zur Aufklärung von Straftaten Munitionsreste auf organische Schussrückstände (GSR), auch bekannt als Schmauchspuren. Ein neuer Extrak­tionsansatz kann helfen, die Aussagekraft der Analyse zu erhöhen. lesen

Effizienter zum Extrakt von Cannabisöl

Extraktion durch Verdampfung

Effizienter zum Extrakt von Cannabisöl

Der psychoaktive Inhaltsstoff der Hanfpflanze THC wirkt bekanntlich berauschend. Daneben werden ihm auch zahlreiche therapeutische Wirkungen nachgesagt. Eine Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke wird daher auch hierzulande diskutiert. Die dazu erforderliche Extraktion des Cannabisöls besitzt jedoch noch Optimierungspotenzial. lesen

Produktmeldungen

Messung von DNA-Schäden

96-Well-Array

Messung von DNA-Schäden

Mit dem 96-Well-Comet-Chip-System bietet AMSBIO eine Hochdurchsatz-Plattform, um gleichzeitig Behandlungen und die Messung von dadurch induzierten DNA-Schäden durch die Comet-Assay-Methode auf einem einzigen Träger durchzuführen. lesen

Isolierung von Treg-Zellen

Isolation Kit

Isolierung von Treg-Zellen

Miltenyi Biotec hat ein schnelles Verfahren zur Isolierung von Zellen aus Vollblut entwickelt, die MACS-xpress-Technologie. lesen

Für die Immunologie

Hochdurchsatzmodul

Für die Immunologie

Mit dem Cobas e 801 von Roche Diagnostics steht Laboren ein neues Hochdurchsatzmodul für die Immunologie zur Verfügung. lesen

Ermittlung der Konfluenz von Zellkulturen

Software

Ermittlung der Konfluenz von Zellkulturen

Mit der Software CKX-CCSW von Olympus lässt sich dank eines exklusiven Algorithmus die Konfluenz von Zellen in Kultur schnell und exakt messen. lesen

Machen Befestigungsklemmen überflüssig

Montagesäulen

Machen Befestigungsklemmen überflüssig

Mit den Montagesäulen der PX-Serie bietet Newport eine platzsparende Lösung zur Montage optomechanischer Komponenten. lesen

Geprüfte Auffangwannen

Sicherheitsschränke

Geprüfte Auffangwannen

Asecos stattet seine Sicherheitsschränke mit Standardinneneinrichtung seit Neuestem mit einem geprüften Auffangwannensystem aus – ohne zusätzliche Kosten für den Anwender. lesen