Übernahme

TA Instruments übernimmt Bähr Thermoanalyse

02.03.12 | Redakteur: Doris Popp

TA Instruments übernimmt die Bähr Thermoanalyse GmbH aus Hüllhorst. Bähr ist ein privat geführter Hersteller von Hochleistungs- und Hochtemperatursystemen der thermischen Analyse.

New Castle/USA, Hüllhorst – Zu den Schlüsselprodukten von Bähr zählen horizontale, optische und Abschreck-Dilatometer-Systeme, die thermische Ausdehnung bei hohen Temperaturen mit hoher Genauigkeit messen können. Hochtemperatur-Viskosimeter und Hochtemperatur- TGA / DTA Systeme ergänzen TA`s Produktlinien. Bähr-Systeme liefern wichtige Informationen an Forscher, die Materialien für ein breites Einsatzfeld von Industrien wie der Elektronik, der Energie- und Automobilbranche, sowie der Luft-und Raumfahrttechnik, entwickeln.

Terry Kelly, Präsident von TA Instruments: „Die Kombination unserer Hochleistungs-Systeme zur Thermischen Analyse mit den Dilatometer-Produkten von Bähr und den kürzlich erworbenen Anter-Flash-Diffusivitäts-Produkten ermöglicht TA Instruments, Wissenschaftlern in der Elektronik, der Energie- und Automobilbranche sowie der Luft- und Raumfahrttechnik, eine umfassende Reihe von Werkzeugen zur Charakterisierung von Keramiken, Metallen, Gläsern und anderen anorganischen Materialien zur Verfügung zu stellen“.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32258150) | Archiv: Vogel Business Media