Nachrichten

Gute Geschäftsentwicklung für Life-Science-Research-Unternehmen

VDGH-Fachabteilung

Gute Geschäftsentwicklung für Life-Science-Research-Unternehmen

Die Mitgliedsunternehmen der Fachabteilung Life Science Research im Verband der Diagnostica-Industrie haben im Jahr 2014 gute Geschäfte gemacht. So konnten die LSR-Unternehmen ein Umsatzwachstum von 15,7 Prozent bei Endkunden im Bereich Pharma-Biotech erzielen. lesen...

Wie die Pharmabranche den Änderungen im Gesundheitsbereich entgegenwirken will

Studie: Pharmabranche im Wandel

Wie die Pharmabranche den Änderungen im Gesundheitsbereich entgegenwirken will

Der Pharmamarkt befindet sich in einem tiefgreifenden strukturellen Umbruch: Sinkende F&E-Produktivität, Regulierungen und ein zunehmend komplexes Marktumfeld drücken auf die Gewinnmargen der Pharmaunternehmen. Zudem verlieren der klassische Vertrieb über Pharmareferenten sowie andere bewährte Marketing- und Vertriebsstrategien zunehmend an Wirkung. lesen...

So ticken Personaler und Bewerber

Langzeitstudie der Top 1.000 Unternehmen

So ticken Personaler und Bewerber

Wie rekrutieren Personaler ihre künftigen Mitarbeiter? Und wie finden Bewerber die passende Stelle? Was sind aktuelle Trends in der Personalbeschaffung der größten deutschen Unternehmen? Diesen Fragen geht die repräsentative Langzeitstudie „Recruiting Trends“ nach. lesen...

Steuerliches Investitionsklima in Deutschland hat sich verbessert

Kapitalkosten

Steuerliches Investitionsklima in Deutschland hat sich verbessert

Von den 28 EU-Mitgliedsstaaten konnte Deutschland die Kapitalkosten in den vergangenen 15 Jahren am stärksten senken – von 7,7 % im Jahr 2000 auf 6,5 % im Jahr 2014. Damit liegt die Bundesrepublik bei alleiniger Betrachtung der Unternehmensbesteuerung im Vergleich zu den anderen EU-Ländern zwar lediglich auf Rang 24, hat aber gegenüber dem 27. Platz im Jahr 2000 Boden gut gemacht, so Studie des.Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). lesen...

Bayer trennt sich von MaterialScience und wird reines Lifescience-Unternehmen

Unternehmensstrategie

Bayer trennt sich von MaterialScience und wird reines Lifescience-Unternehmen

Als Lifescience-Unternehmen will Bayer besonders von der Ähnlichkeit der Geschäftsmodelle in den verbliebenen Unternehmensteilen profitieren. Dabei gehe es durchweg um biochemische Prozesse in Organismen, wie es das gewählte Motto zum Ausdruck bringe: Science for a better Life. Der Bereich MaterialScience soll an die Börse gebracht werden. lesen...

Pilz aus Europa tötet Millionen Fledermäuse in Nordamerika

Massensterben

Pilz aus Europa tötet Millionen Fledermäuse in Nordamerika

Der aus Europa stammende Pilz Pseudogymnoascus destructans verursacht in den USA und in Kanada ein Massensterben von Fledermäusen. Der Pilz löst das White-Nose-Syndrom (WNS) aus. Ein internationales Wissenschaftlerteam konnte jetzt eine genetische Verbindung nachweisen, die die europäische Herkunft des Pilzes belegt. Der Pilz wurde wahrscheinlich durch menschliche Aktivität nach Nordamerika eingeschleppt - ist also unerwünschte Folge der Globalisierung. lesen...

Fachartikel

Nachtschicht für den Autosampler

Laborautomation

Nachtschicht für den Autosampler

Die analytische Qualitätskontrolle pharmazeutischer Produkte ist gesetzlich streng geregelt. Zentrales Element im Kanon von Qualitätssicherung und Produktkontrolle bildet beim Pharmaunternehmen Schülke & Mayr eine intelligente Automatisierung zentraler analytischer Prozesse. lesen...

Einfach integriert – so profitieren Sie von neuen Dichtesensoren

Dichtemessung

Einfach integriert – so profitieren Sie von neuen Dichtesensoren

Für die Entscheidungsfindung betreffend der Auswahl der optimalen Prozessmesstechnik spielen die Integrationskosten eine entscheidende Rolle. Sehr oft übersteigen die Kosten für den Anlagenumbau den reinen Anschaffungspreis eines Sensors. Dementsprechend wichtig ist es, dass die in Frage kommende Sensorik einfach in eine Anlage integriert werden kann. lesen...

Optimieren Sie mit netzwerkfähigen Sicherheitsschränken Ihre Prozesse

Sicherheitsschrank

Optimieren Sie mit netzwerkfähigen Sicherheitsschränken Ihre Prozesse

Düperthal stellt auf der Achema zukunftsfähige Sicherheitsschränke Typ 90 nach DIN EN 14470-1 vor, die netzwerk- und damit internetfähig sind. Die Entwicklung dieser Systemlösung belegt beispielhaft, wie der Trend mobiler Datenverfügbarkeit Einzug in die Laborwelt hält. lesen...

Mit flammenfesten Textilien das Feuer zügeln

Polyamid

Mit flammenfesten Textilien das Feuer zügeln

Die Flamme des Bunsenbrenners frisst sich durch das helle Gewebe aus Polyamidgarn. Heiße Schmelzperlen tropfen auf die Unterlage. Was im Brandtest unter Laborbedingungen kontrolliert abläuft, kann in der Praxis dramatische Auswirkungen haben. Deshalb arbeiten Forscher am Institut für Textilchemie und Chemiefasern Denkendorf (ITCF) an einer Verbesserung der flammhemmenden Eigenschaften von Textilien aus Polyamid. lesen...

So gewinnen, motivieren und binden Sie qualifizierte Mitarbeiter

Mitarbeiterbeteiligung

So gewinnen, motivieren und binden Sie qualifizierte Mitarbeiter

Während eine Erfolgsbeteiligung in vielen deutschen Unternehmen zum guten Ton gehört, ist bei der Mitarbeiterkapitalbeteiligung noch reichlich Luft nach oben. Viele Mittelständler zögern, ihre Beschäftigten zu Mitunternehmern zu machen Allerdings könnten der Fachkräftemangel und das Demografieproblem zu einem Umdenken führen. lesen...

Magnetische und optische Sensoren für die Analysetechnik

Sensortechnik

Magnetische und optische Sensoren für die Analysetechnik

Analysetechnik stellt hohe Anforderungen an die eingebauten Sensoren. Bei der Entscheidung für einen magnetischen oder optischen Sensor, inkrementale oder absolute Messtechnik, kommt es auf kundenspezifische Wünsche und Gegebenheiten an, für die die Schwarzwälder Siko GmbH seit über 50 Jahren passgenaue Applikationen entwickelt. lesen...

Special Mikrofluidik

Peristaltik auf dem Chip

Mikrofluidische Point-of-Care-Cartridges

Peristaltik auf dem Chip

Kürzere Analysenzeiten und der geringere Probenverbrauch machen die Mikro-fluidik zur hochinteressanten Technologie für zahlreiche Anwendungen. Ein neues Pumpkonzept eignet sich besonders für Point-of-Care (POC)-Anwendungen und sogar für die Arbeit mit Zellkulturen. lesen...

Achema 2015

Mit höherer Maximaltemperatur und erhöhter Heizleistung

Wärme- und Kältethermostate

Mit höherer Maximaltemperatur und erhöhter Heizleistung

Lauda bietet ab sofort Wärme- und Kältethermostate mit höherer Maximaltemperatur und erhöhter Heizleistung an. lesen...

Reinräume effizienter planen

Software

Reinräume effizienter planen

Wie muss ein Lüftungssystem für Reinräume ausgestattet sein, dass nicht nur die jeweils erforderlichen Luftqualitäten erzielt, sondern auch die Lebenszykluskosten der eingesetzten Filtermedien möglichst niedrig gehalten werden? Ein Auslegungsprogramm ermöglicht eine optimierte Planung. lesen...

Neue Lichtquelle für Polarimeter

Polarimeter

Neue Lichtquelle für Polarimeter

Um Ausfallzeiten zu minimieren, lanciert Anton Paar eine neue LED-Lichtquelle für seine Polarimeter, außerdem macht eine optional integrierte Luftpumpe die Reinigung und Trocknung der Messzellen bequemer. lesen...