Präzisionsthermometer

Quecksilberfrei präzise messen

25.02.16 | Redakteur: Doris Popp

Umweltfreundliche Füllung für ASTM- und Präzisionsthermometer
Umweltfreundliche Füllung für ASTM- und Präzisionsthermometer (Bild: Ludwig Schneider)

Der Messtechnik-Spezialist Ludwig Schneider bietet seine ASTM- und Präzisionsthermometer mit quecksilberfreier, blauer Füllung an.

Damit reagiert das Unternehmen auf die EU-Richtlinie zur Verwendung von Quecksilber in Messinstrumenten. Durch die Accu-Safe-Füllung verfügen Ludwig Schneider Instrumente für genormte Materialprüfungsverfahren über Accuracy und Safety und sind somit eine präzise und gleichzeitig umweltfreundliche Alternative zu Quecksilber. Im Sinne der neuen Standards messen die Präzisionsthermometer entsprechend der festgelegten Toleranzgrenzen von gängigen Normen wie ASTM, DIN, ISO, etc. Die Stabilisierung des Thermometer-Nullpunktes erfolgt durch molekularkonstante Alterung. Die Thermometer sind in zwei Varianten erhältlich. Bei der Stabausführung ist die Graduierung säure- und laugenfest in die Glasoberfläche eindiffundiert. Die Einschlussversion ist jeweils mit einer prismatischen Kapillare ausgeführt, die die Lesbarkeit verbessert. Die Messgeräte werden im hauseigenen, akkreditierten DAkkS-Kalibrierlaboratorium kalibriert.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43896060 / Labortechnik)