Meistgelesene Artikel

Ingenieure der Chemie- und Pharmaindustrie verdienen am besten

Gehaltsentwicklung Chemie- und Pharmaindustrie

Ingenieure der Chemie- und Pharmaindustrie verdienen am besten

25.03.14 - Die stetigen Umsatzzuwächse der Chemie- & Pharmaindustrie seit 2004 schlagen sich auch in den Ingenieursgehältern der Branche in Deutschland nieder. Die Durchschnittsgehälter in 2013 liegen zwischen 54.618 Euro bei den Projektingenieuren und 80.375 Euro bei den Gruppen-/Teamleitern. Letztere weisen zudem mit 10.000 Euro einen verhältnismäßig hohen variablen Anteil am Brutto-Jahresgehalt bei Positionen mit einer Mitarbeiterverantwortung von mehr als fünf auf. lesen...

Grüner Tee beeinflusst das Gehirn

Demenz

Grüner Tee beeinflusst das Gehirn

08.04.14 - Grüner Tee zählt zu den meist untersuchten Lebensmitteln der letzten Jahre. Forscher der Universität Basel fanden nun heraus, dass Grüntee-Extrakt die kognitiven Funktionen des Gehirns verbessert. Ihre Resultate haben großes Potenzial, die Behandlung von psychischen Störungen wie Demenz zu verbessern. lesen...

Fruchtbar bis zum Schluss

Social Freezing

Fruchtbar bis zum Schluss

27.03.14 - Wenn die Wissenschaft den Lifestyle befruchtet: Frauen können ihre Eizellen einfrieren lassen und damit ihre Chancen auf ein gesundes Kind im höheren Alter signifikant steigern. Aber natürlich ist das Ganze nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Und schließlich sind die wahrscheinlichen negativen Folgen nicht nur physiologischer Natur. lesen...

Mit Koffein gegen die Alzheimer-Krankheit

Alzheimer

Mit Koffein gegen die Alzheimer-Krankheit

07.04.14 - Koffein zählt zu den weltweit am häufigsten konsumierten psychoaktiven Substanzen. Es ist in Kaffee und Tee enthalten oder Süßgetränken zugesetzt. Seit einiger Zeit gibt es Hinweise darauf, dass Kaffee- und Tee-Trinker in höherem Alter bessere Gedächtnisleistungen zeigen und ein verringertes Risiko aufweisen, an Alzheimer zu erkranken. lesen...

Grüner Strom aus Glas

Erneuerbare Energien: Perowskit in der Photovoltaik

Grüner Strom aus Glas

07.04.14 - Für kleine Kinder ist sonnenklar, wo der Strom herkommt: aus der Steckdose natürlich. Und die steckt in der Wand. Warum nicht tatsächlich die Gebäudehülle für die Energieerzeugung benutzen? Schließlich scheint die Sonne täglich stundenlang völlig kostenlos auf unsere Häuser. Die großflächige Umsetzung dieser Vision ist nun zum Greifen nah. lesen...

NEWS

Neue Studie belegt zunehmende Konkurrenz aus Asien

Deutsche Chemiebranche

Neue Studie belegt zunehmende Konkurrenz aus Asien

Deutschlands Chemieindustrie ist weiter europäischer Spitzenreiter der Chemibranche mit knapp einem Drittel Marktanteil in Europa (29%) im Jahr 2012. Weltweit verlieren Europa und Deutschland jedoch Marktanteile durch zunehmenden Wettbewerb aus Asien, insbesondere aus Chinalesen...

Participatory Sensing von chemischen Gefahrstoffen in der Luft

Chemische Gefahrstoffe

Participatory Sensing von chemischen Gefahrstoffen in der Luft

Die Gefahr von Kontaminationen in unserer hochtechnisierten Umgebung ist allgegenwärtig. Die Entwicklung neuer Sensorsysteme kann in Kombination mit modernen Übertragungstechniken dazu beitragen, per Participatory Sensing eine flächendeckende Überwachung z.B. hinsichtlich chemischer Gefahrstoffe zu gewährleisten.lesen...

Forscher auf grünem Weg – Wasser entsalzen ohne Chemie

Wasser-Entsalzung

Forscher auf grünem Weg – Wasser entsalzen ohne Chemie

Eine verbesserte Entsalzungsmethode, die über 95 % Wirkungsgrad aufweist und dabei ohne Chemie auskommt: Daran forscht Volker Presser, Junior-Professor an der Universität des Saarlandes und Junior-Forschungsgruppenleiter am Leibniz-Institut für Neue Materialien. Könnte so ein wirklich grüner Weg entstehen, um regenerative Energie zu speichern und die Wasserversorgung dezentral zu organisieren?lesen...

Warka – Wasser fürs Leben

Trinkwasserversorgung in Wüstenländern

Warka – Wasser fürs Leben

Unter dem Stichwort Bionik nimmt sich die Wissenschaft erstaunliche Mechanismen aus der Natur vor und bildet sie in eigenen Anwendungen nach. So stand ein unscheinbarer Wüstenkäfer Modell für eine kleine Revolution, die vielen Menschen das Leben erleichtern könnte: Der Warka-Turm bringt Trinkwasser in Gebiete, in denen es am nötigsten gebraucht wird.lesen...

Firmennews

Elementar Analysensysteme GmbH

Der Begriff "Isotop"

Wissen Sie, wer den Begriff “Isotop” heute vor genau 101 Jahren geprägt hat?

Haus der Technik e.V.

Haus der Technik bietet am 24. Oktober 2012 in Essen die Veranstaltung

Nahezu alle Feststoffe in Form von Pulvern, Granulaten oder kristallinen Materialen werden während ihrer Verarbeitung in Flüssigkeiten eingetragen. ...

Ionicon Analytik Ges.m.b.H.

IONICON feiert das 200. verkaufte PTR-MS

Seit der Firmengründung 1998 wurden über 200 Spurengasanalyse Geräte gebaut und das 200. ...

Elementar Analysensysteme GmbH

Frohes neues Jahr!

Folgen Sie uns in das Jahr 2014 - es wird spannend!

Wyatt Technology Europe GmbH

Erfolgreich Proteine und Biopolymere charakterisieren mit MALS

Wyatt Seminar-Tour 2013 Auch im Jahr 2013 wird es wieder eine Wyatt Seminar-Tour geben. ...