Gecoatete und immobilisierte chirale Polysaccharid-Phasen

Methodenentwicklung in der chiralen LC & SFC

Bereitgestellt von: YMC Europe GmbH

Methodenentwicklung in der chiralen LC & SFC

Strategien und Anforderungen an die chirale NP-, RP- und SFC-Methodenentwicklung. Welche Säulen, Eluenten, Additive und Vorgehen finden Verwendung bei welchem Trennmodus?

Analytische Methoden, um die Enantiomeren-Reinheit von Medikamenten und anderen Substanzen zu bewerten, sind in der pharmazeutischen und chemischen Industrie von zentraler Bedeutung. Die chromatografische Isolierung von reinen Enantiomeren im analytischen und präparativen Maßstab ist heutzutage ein erreichbares Ziel.

Das Whitepaper stellt die verschiedenen Strategien und Vorraussetzungen zur chiralen Methodenentwicklung im NP-, RP- und SFC-Modus vor. Beispiele verdeutlichen, was möglich ist.

An eine chirale LC-MS-Methode werden spezielle Anforderungen gestellt. Diese erfahren Sie am Beispiel der Entwicklung einer neuen State-of-the-Art-Applikation für das Fungizid Spiroxamin.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.


Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 04.11.16 | YMC Europe GmbH

Anbieter des Whitepapers

YMC Europe GmbH

Schöttmannshof 19
46539 Dinslaken
Deutschland

Telefon: +49 (0)2064 4270
Telefax: +49 (0)2064 427222