Bleiben Sie mit dem Newsletter von laborpraxis.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

wir freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter wieder die jüngsten Meldungen aus dem Themenkanal Management zu präsentieren. Die Auswahl können Sie jederzeit im Bereich „Meine personalisierte LABORPRAXIS“ ändern!

Mit den besten Grüßen
Ihr Team von LABORPRAXIS.DE

 

News & Fachartikel

Gehaltsreport: So viel verdient Ihr Kollege

Webinare & Videos 

Neues aus dem Labor „Schnell & Günstig“

Inhalt

Anzeige

Studie: Chefgehälter 2017
Nur Banken-Chefs verdienen mehr als Geschäftsführer der Chemiebranche
Wer möchte nicht gerne wissen, was sein Chef jährlich verdient? Das Vergleichsportal Gehalt.de hat anhand von 4825 Gehaltsdaten die Vergütungen von Geschäftsführern in verschiedenen Branchen untersucht. Die höchsten Gehälter erhalten Geschäftsführer im Bankenwesen und in der Chemiebranche. Ihr Gehalt liegt hier bei über 180.000 Euro jährlich. Die Chef-Gehälter von Pharmazieunternehmen liegen nur knapp darunter. weiterlesen
„So arbeitet Deutschland“-Umfrage
71 % der Berufstätigen arbeiten im Krankheitsfall – obwohl es der Chef nicht erwartet
Für mehr als die Hälfte der Festangestellten und Freelancer in Deutschland sind Überstunden selbstverständlich. 71 % der Berufstätigen fühlt sich sogar verpflichtet, im Krankheitsfall zu arbeiten. Zum zweiten Mal in Folge führte die Personalberatung Sthree ihre „So arbeitet Deutschland“-Umfrage unter mehr als 1.164 Teilnehmern zu aktuellen Arbeitssituationen und Vorstellungen der Arbeitswelt durch. Die Ergebnisse zeigen: Präsenzkultur entspricht nicht der Wunscharbeitswelt der Menschen in Deutschland, ist jedoch oft Realität. weiterlesen
Umsatzplus
Miele meldet Höchstwerte bei Umsatz, Personal und Investitionen
Das Familienunternehmen Miele hat seinen weltweiten Wachstumskurs weiter gefestigt. 3,93 Milliarden Euro erzielte der Hersteller von Premium-Hausgeräten im Geschäftsjahr 2016/17, das am 30. Juni 2017 geendet hat. Dies sind 218 Millionen Euro oder 5,9 Prozent mehr als im Vorjahr. weiterlesen
Studie: Weichmacher
Umweltschädliche Phthalate weiterhin meistverbrauchte Weichmacher
Der vierte Weichmacher-Report des Marktforschungsunternehmens Ceresana prognostiziert, dass die Nachfrage für die umstrittenen, aber bislang unverzichtbaren Materialien bis zum Jahr 2024 weltweit auf insgesamt rund 9,75 Millionen Tonnen ansteigen soll. Noch immer werden die umweltschädlichen Phthalate am meisten verbraucht. Die Verarbeitung der Weichmacher findet zu fast 60 % auf dem asiatischen Kontinent statt. weiterlesen
Wachsen, aber wie?
Shift happens! Zukunftsstrategien zwischen Digitalisierung, Start-Ups und Innovationssmanagement
Nichts ist beständiger als der Wandel? Von wegen! Change has changed - In Zeiten beinahe gesättigter Märkte und billigen Geldes scheint organisches Wachstum kaum noch möglich. Gleichzeitig erreicht der Übernahmepoker um lukrative Player ungeahnte Höhen. Hilft nur noch fressen oder gefressen werden - Oder haben Digitalisierung, Start-up-Denken, Innovationsmanagement und neue Geschäftsmodelle die Nase vorne? weiterlesen
Vogel Logo Facebook Logo    Twitter Logo    YTLogo
Datenschutz    Adressänderungen    Kontakt    Mediadaten

Impressum:

Vogel Business Media GmbH & Co. KG | Redaktion LABORPRAXIS - Anschrift: Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg |
Tel. +49 (0)931 418-0, Fax -2750, E-Mail: redaktion@laborpraxis.de
Publisher: Gerd Kielburger | Projektmanager Digital: Matthias Back
Geschäftsführung: Matthias Bauer, Florian Fischer, Günter Schürger
Registergericht: Würzburg | Registernummer: HRA 5385
Komplementär GmbH: Vogel Business Media Verwaltungs GmbH, Registergericht Würzburg, HRB 8146
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 231711381
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Gerd Kielburger (Anschrift wie oben)

 

Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden