Labor 4.0: Mit Digitalisierung fit für die Zukunft

Steigerung von Effizienz und Compliance im vernetzten Labor

Bereitgestellt von: labfolder GmbH

Labor 4.0: Mit Digitalisierung fit für die Zukunft

Steigerung von Effizienz und Compliance im vernetzten Labor

Erfahren Sie, wie Ihnen die aktuellen Entwicklungen des vollvernetzten Labors 4.0 helfen, in Forschungs- und Analyselaboren Ihre Effizienz zu steigern und Compliance zu sichern und so Ihr Labor heute schon für die Anforderungen von morgen zu rüsten.

Die Digitalisierung und Vernetzung aller Arbeitsbereiche unter dem Schlagwort Industrie 4.0 macht auch vor dem Labor nicht halt. Um durch Effizienzsteigerungen wettbewerbsfähig zu bleiben, internationalen Compliance-Anforderungen gerecht zu werden und die ständig wachsenden Datenmengen im Labor gewinnbringen nutzen zu können, sollten Labore frühzeitig die Modernisierung ihrer Digitalen Infrastruktur in Angriff nehmen.


Anhand von Anwendungsbeispielen verdeutlicht Ihnen der Referent Dr. Florian Hauer, Mitgründer der labfolder GmbH, mit welchen Schritten Sie schnell und unkompliziert zu einem zukunftsfähigen Datenmanagement gelangen.
 


Erfahren Sie in unserem Webinar wie
  • Digitalisierung in Laboren aller Ausrichtungen Effizienzsteigerungen und Zeitersparnis bringen kann
  • Compliance-Anforderungen aus Laborrichtlinien (z.B. GxP, ISO) erfüllt werden können
  • Die Modernisierung Ihrer Laborinfrastruktur mit minimalem Aufwand gelingen kann

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie das Webinar kostenfrei aufrufen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr LABORPRAXIS-Team.



Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 24.01.17 | labfolder GmbH

Veranstalter des Webinars

labfolder GmbH

Schönhauser Allee 6/7
10119 Berlin
Deutschland

Datum:
22.11.2016 14:00