Worldwide China

Wissenschaft und Forschung

Fachwissen, Nachrichten und Produktmeldungen über Forschung & Entwicklung, Produkt- und Prozessentwicklung, Grundlagenforschung. Wissen was läuft.

 
 
Der unwiderstehliche Geruch kranker Taufliegen

„Hinterlistige Bakterien“

Der unwiderstehliche Geruch kranker Taufliegen

Taufliegen sollten kranke Artgenossen eigentlich meiden, um sich nicht bei ihnen anzustecken. Dennoch werden sie unwiderstehlich von ihnen angezogen, wie Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena und der Cornell University jetzt herausfanden. Dahinter steckt eine perfide Strategie der Krankheitserreger. lesen

Geographie verrät das Alter von Viren

Ausbruch von Epidemien besser verstehen

Geographie verrät das Alter von Viren

Um den Ausbruch von Epidemien besser zu verstehen, sind Kenntnisse über die evolutionäre Entwicklung von Viren über Raum und Zeit zentral. Berner Populationsgenetiker konnten nun mit einer neuen Methode zeigen, wie sich das Alter und der Zeitraum der Ausbreitung von Viren viel zuverlässiger als bisher bestimmen lässt. lesen

Weitere neue Nachweismethoden für Alltagschemikalien beim Menschen

Human-Biomonitoring

Weitere neue Nachweismethoden für Alltagschemikalien beim Menschen

Im Rahmen eines Projektes zum Human-Biomonitoring werden seit 2010 neue Nachweismethoden für Alltagschemikalien im menschlichen Körper entwickelt. Wie jedes Jahr wurden auch 2017 fünf wichtige, verbraucherrelevante Industriechemikalien ausgewählt. Darunter auch einer der Ausgangsstoffe für Beschichtungen von Lebensmittelverpackungen. lesen

Landkarte des Lernens – Schaltplan vom Gedächtniszentrum eines Gehirns komplett abgebildet

3D-Elektronenmikroskopie

Landkarte des Lernens – Schaltplan vom Gedächtniszentrum eines Gehirns komplett abgebildet

Großer Sprung in der neurobiologischen Hirnforschung: Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, das Gedächtniszentrum einer Fliegenlarve komplett zu kartieren. Diese sogenannten Pilzkörper stellen einen Minimal-Schaltkreis für Lern- und Gedächtnisprozesse dar. Bei ihren bahnbrechenden Arbeiten half den Wissenschaftlern auch die hochauflösende 3D-Elektronenmikroskopie. lesen

Ionenkanal lässt Fliegen Bilder schneller erkennen

Genetische Ursache entdeckt

Ionenkanal lässt Fliegen Bilder schneller erkennen

Das Facettenauge der Fliege ist eines der bekanntesten Motive aus der Insektenwelt. Doch warum können Fliegen mit diesem Sinnesorgan Bilder deutlich schneller erkennen als dies einem Menschen mit seinem Auge gelingt? Forscher der Universität Hohenheim haben dies nun mithilfe der Massenspektrometrie auf genetischer Ebene analysiert. lesen

Kaugummi-Schnelltest zeigt Entzündungen im Mund an

Schnelltest für Entzündungen

Kaugummi-Schnelltest zeigt Entzündungen im Mund an

Künftig sollen Menschen mit Zahnimplantaten schnell und kostengünstig feststellen können, ob sich in ihrem Mund eine Entzündung anbahnt: mit einem Kaugummi-Schnelltest, den ein Pharmazie-Forschungsteam der Universität Würzburg entwickelt hat. lesen

Beschleunigte Elektronen helfen bei der Wasseraufbereitung

Abwasser

Beschleunigte Elektronen helfen bei der Wasseraufbereitung

Unser Abwasser durchläuft einen komplizierten Klärungsprozess an dessen Ende sauberes Trinkwasser stehen sollte. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) stellte in einer aktuellen Pressemeldung heraus, dass nach mechanischer, biologischer und chemischer Klärung und dem Durchlaufen einer vierten Reinigungsstufe in modernen Kläranlagen Spurenstoffe nur verringert, jedoch nie ganz vermieden oder gar entfernt werden können lesen

China treibt Forschung für industrielle Hanfnutzung voran

Natürliche Fasern

China treibt Forschung für industrielle Hanfnutzung voran

Die chinesische Provinz Heilongjiang investiert massiv in Forschung und Entwicklung, um Hanffasern zur großvolumigen Baumwollalternative zu machen. Zusätzlich werden Hanflebensmittel und Pharmazeutika gewonnen. Westliche Unternehmen sind eingeladen, am Hanfboom teilzunehmen. lesen

Zusammenspiel fettspaltender Proteine – Wie werden Fette im Körper abgebaut?

Fettstoffwechsel

Zusammenspiel fettspaltender Proteine – Wie werden Fette im Körper abgebaut?

Wer macht was und wo, wenn die Fettspeicher im Körper aktiviert werden? Die Biochemikerin Ruth Birner-Grünberger untersucht mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF das komplexe Zusammenspiel der Aktivierung und Regulation der Lipolyse und liefert damit die Basis für neue Therapieansätze bei Krankheiten wie Diabetes oder Arteriosklerose. lesen

Neues Verfahren zur Synthese von fluorierten Molekülringen

Fluorierte gesättigte Ringstrukturen

Neues Verfahren zur Synthese von fluorierten Molekülringen

Chemiker um Prof. Dr. Frank Glorius von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben eine neue, einfache Methode zur Herstellung von bislang schwer herstellbaren Fluor-tragenden dreidimensionalen molekularen Ringstrukturen entwickelt. Da diese Verbindungen zum Beispiel eine große Rolle bei der Entwicklung neuer Wirkstoffe haben, ist diese neue Methode von großer Bedeutung. lesen

eLABORPRAXIS Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.