Verbraucherschutz

Besserer Verbraucherschutz bei Lebensmitteln

11.10.11 | Redakteur: Frank Jablonski

Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany ist Mitglied des CEF-Panels und zeigt, wie Biotechnologie Qualität und Sicherheit bei Lebensmitteln verbessern kann. (Bild: Biotechnica)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany ist Mitglied des CEF-Panels und zeigt, wie Biotechnologie Qualität und Sicherheit bei Lebensmitteln verbessern kann. (Bild: Biotechnica)

Das neue Fokusthema „Biotechnological Innovation in Food“ zeigt, mit welchen Verfahren die Lebensmittelbiotechnologie zur Verbesserung der Produktqualität und -sicherheit beitragen kann. Erzeugern, Produzenten und dem Handel stehen dazu viele Instrumente zur Verfügung.

Hannover – Einer der zentralen Anlaufpunkte der Biotechnica ist die neue Sonderausstellung „Biotechnological Innovation in Food“ in Halle 9. Dort präsentieren Partner aus Wissenschaft, Forschung, Industrie und Verbände molekularbiologische Verfahren der Lebensmittelanalytik sowie aktuelle Entwicklungen der Prozesstechnologie.

Fachsymposium am 
12. Oktober

Im begleitenden Fachsymposium am 12. Oktober zeigen Experten die neuesten Entwicklungen, Anwendungen und Produkte aus dem Bereich der Biotechnologie auf.

Professor Dr. Klaus-Dieter Jany, Mitglied des CEF-Panels der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), führt die Teilnehmer in das Themengebiet ein. Danach folgen Vorträge über den Nachweis von Allergenen oder Mykotoxinen, GVOs in Lebensmitteln aber auch die erfolgreiche Konservierung von Lebensmitteln.

Ein Beispiel ist die häufig vorkommende Unverträglichkeit des Getreideeiweisses Gluten. Gegen diesen Stoff entwickeln viele Menschen eine Unverträglichkeit und als Folge eine Erkrankung der Dünndarmschleimhaut, Zöliakie genannt. Dass diese Gruppe gesichert mit Gluten freien Lebensmitteln versorgt werden kann, ist der Einsatz entsprechender Lebensmittelanalytik in der Produktion notwendig.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 29681010 / Wissenschaft & Forschung)

 

Wissenschaft und Forschung mehr Artikel zum Thema finden Sie hier