Rapid Prototyping mikrofluidischer Chips mittels 3D-Drucker

26.04.2016

Rapid Prototyping mikrofluidischer Chips mittels 3D-Drucker Es ist nicht weniger als der weltweit erste kommerziell verfügbare 3D-Drucker für die schnelle und einfache Herstellung von strömungstechnisch verschlossenen Chips. Jederzeit, schnell, günstig und direkt vor Ort.

Erstellen Sie ihre eigenen Chip Designs und die PC-Software erledigt den Rest für Sie. Die Gestaltung ihrer Mikrofluidik-Chips liegt nun ganz in Ihrer Hand. Wählen Sie aus der Design-Bibliothek, und-/ oder fügen Sie Verteiler und Anschlüsse beliebig hinzu.

Der intelligente Druck sorgt für versiegelte fluidische Wege. Durch die kompakte Bauweise ist sogar die Verwendung auf einem kleinen Tisch oder direkt im Büro möglich. Der Drucker wird zusammen mit der nötigen Software geliefert, welche Ihre Zeichnungen in ein Druckbares Format umrechnet.

 

Ihre Vorteile:

  • Flüssigkeitsdichte Kanäle – Schafft freie und interne Fließwege
  • Einzigartige Designs – 3 dimensionale Strukturen möglich
  • Schnell – Einfache Inbetriebnahme, schnelle Ergebnisse
  • Flexibel – Erstellen Sie ihr eigenes Design als CAD Modell, oder wählen Sie aus einer breiten Palette in der Bibliothek
  • Geringe Herstellungskosten – Drucken Sie Ihre Prototypen einfach selbst
  • Transparentes und inertes Material - Cyclo-Olefin-Copolymer (COC)

Weitere Informationen und ein Video finden Sie hier!