Worldwide China

Achema

Die Achema ist der weltgrößte Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie und wird von der ACHEMA in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Messe organisiert. Auf unserer Landingpage finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung.

Aktuelles zur Achema

Karriereperspektiven satt auf der ACHEMA 2012

Karrierepersprektiven ACHEMA 2012

Karriereperspektiven satt auf der ACHEMA 2012

12.06.12 - Fachkräfte, die spezialisierte Jobs im ingenieur- und naturwissenschaftlichen Bereich suchen, haben im Rahmen der ACHEMA die Chance, entscheidende Weichen für ihre berufliche Zukunft zu stellen. Die ideale Plattform dafür ist der jobvector career day, der am 21. Juni in Halle 9.2 stattfindet. Das branchenspezifische Recruiting Event richtet sich ausschließlich an Naturwissenschaftler, Ingenieure und Techniker. lesen

Im Namen des Namens - Schutz von Produkten und Konsumenten durch eindeutige Kennzeichnung

ACHEMA 2012-Trendbericht Verpackungstechnik

Im Namen des Namens - Schutz von Produkten und Konsumenten durch eindeutige Kennzeichnung

15.03.12 - Plagiate, Fälschungen und Imitationen sind ein Problem für praktische alle Industriezweige, ob Elektronik-, Automobil-, Bekleidungs-, Musik-, Nahrungsmittel- oder Investitionsgüterindustrie. Und die Fälschungsbranche boomt: Was früher hauptsächlich auf Basaren oder unter der Ladentheke verkauft wurde, ist heute dank des Internets für jeden und überall zugänglich. lesen

Von Batterien bis zum Riesenwärmekissen – Chemische Technik für Energiespeicher

ACHEMA 2012-Trendbericht Energiespeicher (2)

Von Batterien bis zum Riesenwärmekissen – Chemische Technik für Energiespeicher

16.01.12 - Innovative Speichertechnologien sind der Schlüssel zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie energieeffizienten verfahrenstechnischen Prozessen. Der Chemie kommt mit ihren Forschungsvorhaben und Werkstoffentwicklungen für Energiespeichertechnologien die entscheidende Rolle zu, wie der ACHEMA-Trendbericht zeigt. lesen

Was ist dran an der Bioökonomie?

ACHEMA 2012-Trendbericht Bioökonomie

Was ist dran an der Bioökonomie?

08.01.12 - Wie marktreif sind die Verheißungen für die Sektoren der erneuerbaren Energien, der Lebens- und Futtermittel, der Feinchemie und Bulk-Chemikalien, die Angebote für die Textil- und Druckindustrie, für den Maschinenbau und IT? Der ACHEMA-Trendbericht zeigt: Schon heute bieten Biotechnologie und nachwachsende Rohstoffe Lösungen für die Herausforderungen von morgen. lesen

Auf einen Blick







Veranstaltungsort
Gelände der Messe Frankfurt GmbH

Termin
15.06 bis 19.06.2015

Öffnungszeiten
9:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittskarten
Tageskarte 30,- Euro
Dauerkarte 80,- Euro

Profil
ca. 4.000 Aussteller aus 50 Ländern
180.000 Teilnehmer aus 100 Ländern
140.000 qm Netto-Ausstellungsfläche
Kongress mit 900 Vorträgen
 

Laborpraxis Messe-Highlights

Alles Wichtige zur 30. ACHEMA – Weltforum der Prozessindustrie

zur ACHEMA

Die Analytica ist eine Weltleitmesse für instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie

zur Analytica

Die Biotechnica ist die Leitveranstaltung für Biotechnologie und Life Sciences

zur Biotechnica

Die Pittcon in Chicago ist eine Leitmesse für die amerikanische Laborbranche

zur Pittcon

Weitere Messe-Highlights

Die folgenden Messe-Highlights finden Sie auf der Webseite unserer Schwestermarke PROCESS.de.

Die weltweit die größte Fachmesse für Getränke und Liquid-Food-Technologie

zur Drinktec

Internationale Messe für Verpackungs-, Abfülltechnik

zur Fachpack

Internationales Forum für Filtrations- und Separationslösungen

zur Filtech

Die Hannover Messe ist die größte Industriemesse der Welt

zur Hannover Messe

Internationale Fachmesse für Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik

zur Powtech

Pharmaproduktion steht im Fokus der Technopharm

zur Technopharm