Logo
03.06.2019

Artikel

Intelligente Lösungen für die 2D-LC

Die Flüssigchromatographie (LC) ist ein wichtiges Tool für die analytische Chemie. Manchmal ist eine einfache LC jedoch nicht genug, um ein Stoffgemisch vollständig aufzutrennen. Hier hilft die zweidimensionale LC-Variante. Was damit möglich ist und wie sich diese Technik im Labo...

lesen
Logo
25.07.2017

Artikel

Zscaler baut Kooperation mit SD-WAN-Anbietern aus

Cloud-Security-Anbieter Zscaler erweitert sein Ökosystem an SD-WAN-Partnern um Riverbed, Nuage Networks von Nokia, InfoVista und Talari Networks. Zscaler fördere damit die digitale Transformation von Unternehmen durch Absicherung und QoS der lokalen Internetübergänge.

lesen
Logo
25.07.2017

Artikel

Zscaler baut Kooperation mit SD-WAN-Anbietern aus

Cloud-Security-Anbieter Zscaler erweitert sein Ökosystem an SD-WAN-Partnern um Riverbed, Nuage Networks von Nokia, InfoVista und Talari Networks. Zscaler fördere damit die digitale Transformation von Unternehmen durch Absicherung und QoS der lokalen Internetübergänge.

lesen
Logo
29.08.2016

Artikel

Zerstörungsfreie Prüfung von Polymeren

Sphere Optics stellt die neue Generation tragbarer FTIR-Spektrometer vor.

lesen
Logo
24.03.2015

Artikel

Trends und Entwicklungen bei UV-Vis-Spektralphotometern

UV-Vis-Spektralphotometer müssen unterschiedlichste Proben analysieren. Unsere Marktübersicht zeigt Entwicklungen, inkl. tabellarischer Herstellerübersicht.

lesen
Logo
22.04.2013

Artikel

Welche Vorteile bringen Automationslösungen im Labor?

Automatisierte Systeme halten in mehr und mehr Laboratorien Einzug. Doch für welche Anwendungen sind welche Systeme geeignet und wie setzt der Anwender sie richtig ein?

lesen
Logo
23.03.2012

Artikel

GC/MS/MS-Quantifizierung von Pestiziden in Nahrungsmitteln

Die Multirückstandsanalyse von Pestiziden in Obst, Gemüse und anderen Nahrungsmitteln stellt eine große Herausforderung dar, insbesondere wenn Konzentrationen im ppb-Bereich quantitativ bestimmt werden sollen. GC/MS/MS-Analysen sind hier das Mittel der Wahl.

lesen
Logo
22.03.2011

Artikel

ICP-MS – Robuste Multielementmethode mit hoher Nachweisstärke

Die Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS) zeichnet sich als Multielementmethode vor allem durch einen sehr großen linearen Messbereich aus. Neueste Geräteentwicklungen und Applikationen sollen die Methode noch robuster, nachweisstärker und bedienerfreundlic...

lesen
Logo
30.07.2010

Artikel

Erfolgreiche Zusammenarbeit von PSS mit Agilent

Seit nunmehr über zehn Jahren besteht zwischen Agilent und PSS ein VAR-Partnerschaftsabkommen für GPC/SEC-Komplettlösungen.

lesen
Logo
31.07.2009

Artikel

Agilent übernimmt Varian

Für 1,5 Milliarden Dollar übernimmt Agilent seinen Konkurrenten Varian. Die Übernahme soll bis Ende 2009 abgeschlossen sein und das Produktportfolio von Agilent im Bereich Analytik ergänzen.

lesen
Logo
01.07.2009

Artikel

HPLC 2009 vereint moderne Trenntechniken vor barocker Kulisse

Die Wander-Veranstaltung HPLC fand erstmals seit Jahren wieder in Deutschland statt. Vom 28. Juni bis zum 2. Juli informierten sich über 1200 Fachleute in Dresden über die aktuellen Herausforderungen von Trenntechniken in der Pharma- und Chemie-Branche.

lesen
Logo
01.07.2009

Artikel

HPLC 2009 vereint moderne Trenntechniken vor barocker Kulisse

Die Wander-Veranstaltung HPLC fand erstmals seit Jahren wieder in Deutschland statt. Vom 28. Juni bis zum 2. Juli informierten sich über 1200 Fachleute in Dresden über die aktuellen Herausforderungen von Trenntechniken in der Pharma- und Chemie-Branche.

lesen
Logo
07.05.2009

Artikel

Hoch sensitives Kit zur DNA-Quantifizierung und Qualitätskontrolle

Agilent Technologies hat ein neues High Sensitivity DNA-Kit zur Qualitätskontrolle, Größenbestimmung und Quantifizierung von fragmentierter DNA und für DNA-Bibliotheken im Next Generation Sequencing (NGS) Arbeitsablauf auf den Markt gebracht.

lesen
Logo
05.05.2009

Artikel

Flexibles und hochempfindliches System für die Flüssigchromatographie

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat Agilent mit dem 1290 Infinity LC ein neues System für die Flüssigchromatographie vorgestellt. Laut Unternehmensangaben bietet die leistungsfähige und empfindliche Gerätelösung den derzeit breitesten analytischen Einsatzbereich. Darüber hinaus p...

lesen
Logo
04.05.2009

Artikel

Empfindliches Kapillarelektrophorese-System

Das neue Agilent 7100 Kapillarelektrophorese-System (CE-System) von Agilent Technologies ist laut Unternehmensangaben mehr als zehnmal empfindlicher als andere kommerziell erhältliche CE-Geräte.

lesen
Logo
27.04.2009

Artikel

Eine Vielzahl von Tabakadditiven nachweisen

Wissenschaftler am Institut für Rechtsmedizin der Charité in Berlin haben zusammen mit Schweizer Kollegen erprobt, wie sich eine große Bandbreite chemisch unterschiedlicher Substanzen in Zigaretten effizient nachweisen lassen. Lesen Sie, warum man sich für die GC/MS in Verbindung...

lesen
Logo
16.03.2009

Artikel

Pittcon - internationaler Treffpunkt für die analytische Chemie und Labortechnik

Wie in den Jahren zuvor, bot auch die Pittcon 2009 eine Vielzahl neuer Produkte aus allen Bereichen der analytischen Chemie und Labortechnik. Sollten Sie es nicht nach Chicago geschafft haben, erfahren Sie in unserem Dossier alles Wissenswerte. Wer hat die begehrten Awards erhalt...

lesen
Logo
02.12.2008

Artikel

Massenspektrometer: hohe Empfindlichkeit garantiert

Agilent Technologies hat das Agilent 6530 Accurate-Mass-Quadrupole-Time-of-Flight (Q-TOF) Flüssigchromatographie-Massenspektrometer (LC/MS) eingeführt.

lesen
Logo
06.11.2008

Artikel

Chromatographie in der Dopinganalytik

Ein Wettlauf zwischen Betrüger und Wissenschaftler, so stellt sich die Dopingproblematik im Spitzensport derzeit dar. Flüssig- oder Gaschromatographie gekoppelt mit Massenspektrometrie ist seit langem die wichtigste, für die Dopinganalytik verwendete Technologie. Der Einsatz dies...

lesen
Logo
12.09.2008

Artikel

Hochtoxische Mykotoxine genau quantifizieren

Die Kontamination von Lebensmitteln durch Schimmelpilzgifte ist eine akute Bedrohung für den Menschen. Lesen Sie, wie die Isotopenverdünnungs-GC/MS bei dieser Substanzklasse für niedrige Nachweisgrenzen sorgt.

lesen
Logo
28.08.2008

Artikel

GC/MS-Metaboliten-Bibliothek für Metabolomics-Studien

Agilent hat die Fiehn Metabolomics Retention Time Locked (RTL) Library für die Gaschromatographie-Massenspektrometrie (GC/MS) in den Markt eingeführt.

lesen
Logo
19.06.2008

Artikel

Kopplungsmethode hilft bei der Biogasanalyse

Nicht zuletzt aufgrund der steigenden Benzinpreise wird Biogas immer häufiger auch als Fahrzeugtreibstoff eingesetzt. Aufgrund seines natürlichen Ursprungs kann Biogas jedoch unerwünschte Substanzen wie flüchtige Schwefel- und Halogenverbindungen oder Siloxane enthalten. Eine neu...

lesen
Logo
28.04.2008

Artikel

Halbierte Entwicklungszeit bei HF-Leiterplatten

Mentor Graphics und Agilent Technologies stellen gemeinsam eine integrierte EDA-Lösung vor, mit der sich die Produktivität beim Design von HF-Schaltungen auf Leiterplatten erheblich steigern lässt.

lesen
Logo
18.03.2008

Artikel

Agilent stärkt seine Position in den Materialwissenschaften durch Zukäufe

Agilent Technologies will durch Übernahmen die Position seiner Materialanalysesparte stärken. So hat das Unternehmen den amerikanischen Hersteller für Partikelanalyse-Systeme Colloidal Dynamics übernommen und mit dem deutschen Fluoreszenzmikroskophersteller Till Photonics eine Ei...

lesen
Logo
07.02.2008

Artikel

Produktiv und flexibel

Die Kapillarfluss-Technologie des neuen 7890A Gas-Chromatographen von Agilent Technologies soll die Produktivität von GC-Analysen steigern, indem die Zykluszeit verkürzt und der Durchsatz erhöht wird.

lesen
Logo
21.01.2008

Artikel

Aroma-Profiling mittels Headspace-Technik

Die Art der Aufgabe determiniert die Analysemethode: Welches Messinstrument zum Einsatz kommt und wie die Probe präpariert wird, hängt vorrangig vom Untersuchungsziel ab. Wissenschaftler der Hochschule Anhalt haben jetzt einen Weg gefunden, um das Profil von Kräuteraromen optimal...

lesen
Logo
29.10.2007

Artikel

Vollständiges PCB-Profil gaschromatographisch in zwölf Minuten bestimmen

Hohe Geschwindigkeit bei gleichzeitig niedrigen Nachweisgrenzen: Diese Forderung an die Analytiker ist oft nur schwer in die Tat umzusetzen. Die Wissenschaftler des Research Institutes for Chromatography (RIC) in Belgien machen am Nachweis von polychlorierten Biphenylen (PCB) aus...

lesen
Logo
15.10.2007

Artikel

Modifikation des GC beschleunigt Analyse von Aromen

Lebensmittelproduzenten investieren große Summen in die komplexe Aromaanalytik, um ein gleichbleibendes Geschmacks- beziehungsweise Geruchsprofil ihrer Produkte zu gewährleisten. Das Research Institute for Chromatography (RIV) von Prof. Pat Sandra im belgischen Kortrijk hat nun a...

lesen
Logo
31.07.2007

Artikel

Isotopenverdünnungsanalytik von Mykotoxinen mit GC/MSD

Natürliche Gifte nehmen im Bewusstsein der Verbraucher im Vergleich zu künstlichen wie Pestizide oder Insektizide häufig nur eine untergeordnete Rolle ein. Jedoch stellen gerade Schimmelpilzgifte eine große Bedrohung für den Menschen dar. Die genaue Analyse der Mykotoxine ist als...

lesen
Logo
31.07.2007

Artikel

Isotopenverdünnungsanalytik von Mykotoxinen mit GC/MSD

Natürliche Gifte nehmen im Bewusstsein der Verbraucher im Vergleich zu künstlichen wie Pestizide oder Insektizide häufig nur eine untergeordnete Rolle ein. Jedoch stellen gerade Schimmelpilzgifte eine große Bedrohung für den Menschen dar. Die genaue Analyse der Mykotoxine ist als...

lesen
Logo
18.06.2007

Artikel

Nachweis von Malachitgrün mittels SPE und LC/MS

Obwohl Malachitgrün (MG) für die Behandlung tierischer Lebensmittel in der EU verboten ist, stoßen chemische Untersuchungsämter bei Routine-Überprüfungen von Aquakulturen immer wieder auf Rückstände der gesundheitsschädlichen Verbindung. Experten von Gerstel, TeLA und Agilent Tec...

lesen
Logo
08.02.2007

Artikel

Verifizierungstechniken in der GC-Analytik von Mykotoxinen

Der zweifelsfreien Identifizierung von Schadstoffen muss bei der Kontrolle von Lebens- und Futtermitteln höchste Priorität eingeräumt werden. Bei rechtlich relevanten Ergebnissen ist auch die quantitative Absicherung von zentraler Bedeutung. Am Beispiel der GC-Analytik von Tricho...

lesen
Logo
08.02.2007

Artikel

Verifizierungstechniken in der GC-Analytik von Mykotoxinen

Der zweifelsfreien Identifizierung von Schadstoffen muss bei der Kontrolle von Lebens- und Futtermitteln höchste Priorität eingeräumt werden. Bei rechtlich relevanten Ergebnissen ist auch die quantitative Absicherung von zentraler Bedeutung. Am Beispiel der GC-Analytik von Tricho...

lesen