Suchen

Beads-on-a-Chip-Multiplex-System Analyse kleinster Volumina

| Redakteur: Doris Popp

Ayoxxa Biosystems präsentiert mit Lunaris ein Bead-basiertes Multiplex-System zur Analyse kleinster Proteinprobenvolumina.

Firmen zum Thema

Beads-on-a-Chip-Multiplex-System Lunaris
Beads-on-a-Chip-Multiplex-System Lunaris
(Bild: Ayoxxa)

Das Lunaris-System kann laut Firmenangaben leicht in wissenschaftliche oder klinische Labor-Routineabläufe integriert werden. Es wurde so optimiert, dass es einen einfachen und standardisierten Arbeitsablauf von der Probe bis zum Ergebnis gewährleistet. Das Lunaris-System kombiniert die Vorteile eines Bead-basierten Multiplex-Assay-Ansatzes und die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit von Plattenformaten mit der Einfachheit einer bildbasierten Auslesung und Analyse. Zu den Komponenten des Systems gehören ein Ayoxxa-Fluoreszenz-Reader zum automatischen Auslesen der Platten, eine Analysesoftware und ein Portfolio an Lunaris-Multiplex-Proteindetektions-Kits für den Nachweis und die Quantifizierung biologischer Marker für Entzündungsprozesse und Immunreaktionen in Flüssigkeiten. Die mit spezifischen Antikörpern beschichteten Beads werden vorab in räumlich voneinander getrennten Mikrohohlräumen (Mikrokavitäten) auf dem planaren Lunaris-Bio-Chip verteilt. Die variable Anordnung der Beads ermöglicht eine einfache Entwicklung neuer Tests, flexible Arbeitsabläufe und die Archivierung von Proben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44966083)