Suchen

Gaschromatographie Analyse von Polymerproben

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Firmen zum Thema

Der Multi-Shot-Pyrolysator EGA/PY-3030D
Der Multi-Shot-Pyrolysator EGA/PY-3030D
(Bild: Shimadzu )

Die GC mit vorgeschalteter Pyrolyse ist eine einfache Methode, viele Arten von Polymeren zu analysieren. Shimadzu bietet hierzu das GCMS-QP2010 Quadrupol in Kombination mit dem Multi-Shot-Pyrolysator EGA/PY-3030D(S) mit vertikalem Mikro-Ofen von Frontier Lab an. Das PY-3030D ist mit einer Keramik-Heizeinheit von geringer thermischer Masse ausgerüstet mit verbesserter Thermostabilität und einem erweiterten Temperaturbereich von +10 °C über Raumtemperatur bis 1050 °C. Dies erlaubt die Analyse temperaturempfindlicher Verbindungen sowie ein Aufspalten hochtemperaturbeständiger Polymere mit der Hochtemperatur-Pyrolyse. Die Keramikheizung und eine neue Konstruktion des Pyrolyse/GC-Interface tragen zu erhöhten Heiz und Kühlraten bei, was durch sehr kurze Heiz-Zykluszeiten die Produktivität erhöht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 33876310)