Worldwide China

Laborglas

Analysenreinheit erhalten – Pflege und Reinigung von Laborglas

| Autor / Redakteur: Paulina Baszak* / Dr. Ilka Ottleben

Wie findet man das richtige Reinigungsmittel?

Der verantwortungsvolle Umgang mit den Gläsern als Voraussetzung für eine optimale Reinigung kann gar nicht überschätzt werden. Das bestätigt auch Beate Zielonka, Anwendungstechnik Neodisher bei Dr. Weigert: „Halten Sie Dosierungsempfehlungen ein. Ein Glas zweimal zu reinigen, weil beim ersten Mal an Reinigungsmittel gespart wurde ist ebenso verkehrt wie auf doppelte Chemie zu setzen statt eine Bürste in die Hand zu nehmen“. Natürliche Ressourcen werden geschont, wenn Reinigungsmittel nicht überdosiert oder gar falsch eingesetzt werden.

In Laboratorien entstehen oftmals vielfältige Anschmutzungsarten mit spezifischen Reinigungsanforderungen. Eine breite Palette von hochwertigen Prozess­chemikalien bietet die beste Voraussetzung für die Auswahl des optimalen Reinigers. Dabei lassen sich verschiedene Arten von Reinigungsmitteln mit unterschiedlicher Funktion und Wirkung grob wie folgt unterscheiden.

Alkalische Reinigungsmittel führen z.B. zum Aufquellen von Kohlenhydraten oder einer Verseifung von organischen Fetten und tragen somit zur Reinigungsleistung bei. Sind zusätzlich noch Tenside enthalten, werden stark anhaftende Verschmutzungen abgelöst und in der Reinigungslösung gehalten. Aktivchlor unterstützt die Beseitigung von oxidierbaren Verschmutzungsresten.

Saure Reinigungsmittel werden bevorzugt für anorganische Verschmutzungen verwendet. Handelt es sich um Mischverschmutzungen, liefert eine Kombination aus saurem und alkalischen Reinigungsmittel nacheinander die Lösung.

* *P. Baszak: DURAN Group GmbH, 55122 Mainz

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32585270 / Probengefäße)