English China
Suchen

Jubiläum Analytica China feiert zehnjähriges Jubiläum

Redakteur: Doris Popp

Die Analytica China, Tochtermesse der Analytica in München, findet von 16. bis 18. Oktober 2012 im Shanghai New International Expo Center statt. Die Messe feiert dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum.

Firmen zum Thema

Die Analytica China feiert dieses Jahr Zehnjähriges.
Die Analytica China feiert dieses Jahr Zehnjähriges.
(Logo: Messe München)

München – Das Gesundheitsbewusstsein und der Lebensstandard Chinas haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Dementsprechend hat das Land in den Bereichen Biomedizin, Lebensmittelsicherheit und Umweltschutz deutlich investiert. Im internationalen Handel hat China sich ebenfalls stärker engagiert. Zum einen steigen dadurch die Qualitätsstandards, zum anderen wächst die Nachfrage nach hochwertigen Analyse- und Biotechnologieinstrumenten.

Die Analytica China bildet für chinesische und internationale Unternehmen die optimale Plattform, um ihre aktuellen Produkte, Analyse- und Messinstrumente dem chinesischen Markt zu präsentieren. Die Analytica China, Tochtermesse der Analytica in München, findet von 16. bis 18. Oktober 2012 im Shanghai New International Expo Center statt. Seit 2002 erlebten über 100 000 Besucher alle zwei Jahre eine erfolgreiche Veranstaltung.

Im Oktober geht die bislang größte Analytica China an den Start: Mit über 25 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die Messe 20 Prozent größer als 2010. Rund 600 Aussteller aus 22 Ländern werden vor Ort sein, darunter Branchenführer wie Agilent, Bruker, East & West, Haiguang, Hitachi, Horiba, Jasco, Jena, Mettler Toledo, Metrohm, Miele, Shimadzu, Skyray, Tedia, Thermo Fisher, Waters und viele mehr.

Eines der Messehighlights ist die Analytica China Conference mit mehr als 100 Vorträgen. Geplant sind unter anderem Diskussionsrunden zu Technologien und Industrietrends betreffend analytischer Chemie, Biomedizin, Umweltanalytik, Lebensmittelsicherheit sowie Massenspektrometrie, Metabolomik und zu mobiler Labortechnologie.

Das Programm umfasst außerdem das 6. Shanghai International Symposium on Analytical Chemistry – organisiert von der China Chemical Society und der Messe München International (MMI) – mit dem Thema „Analysis chemistry in our life“.

Den Vorsitz des Symposiums haben Wang Erkang, Professor Antonius Kettrup und Professor Lin Jinmin. Die China Human Proteome Organization organisiert gemeinsam mit Beijing proteomics und der MMI das Symposium „Proteomics and Immune and Metabolic Diseases“, um Forschung und Entwicklung der Proteomik in China zu unterstützen.

(ID:35700430)