Logo
21.09.2018

Artikel

Untersuchung von TOC und TNb

Die Multi N/C–Serie von Analytik Jena eignet sich für die Untersuchung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) und des gesamten gebundenen Stickstoffs (TNb).

lesen
Logo
06.09.2018

Artikel

Automatisiert neues Verfahren zur Nukleinsäure-Extraktion

Mit Smart Extraction hat Analytik Jena bereits 2017 ein Verfahren zur Aufreinigung und Isolierung von Nukleinsäuren präsentiert. Nun stellt Analytik Jena eine vollautomatisierte Systemlösung für das Smart-Extraction-Verfahren vor.

lesen
Logo
19.04.2018

Artikel

Fit für das moderne Labor

Mit dem novAA 800 präsentiert Analytik Jena ein neues Atomabsorptionsspektrometer (AAS), das die Flammen-, Graphitrohr- und Hydrid-Technik auf einer Plattform vereint.

lesen
Logo
28.11.2017

Artikel

Analytik Jena und BAM vereinbaren Forschungskooperation

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Analytik Jena AG haben eine umfangreiche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung für die optische Spektrometrie im Bereich der Elementanalytik vereinbart.

lesen
Logo
22.11.2017

Artikel

Bestimmung von Gesamtchlor in Palmöl

Der Elementaranalysator Multi EA 5000 der Analytik Jena bietet eine zuverlässige Lösung für die Analyse von Cl-Spuren in Palmöl.

lesen
Logo
04.10.2017

Artikel

Für Forschung und Diagnostik

Mit der qTOWER3-Produktfamilie bietet Analytik Jena eine Geräteserie, die fundierte Resultate für alle Real-Time PCR-Applikationen liefert.

lesen
Logo
01.08.2017

Artikel

Präzises Automatisieren von Liquid-Handling-Applikationen

Das Hochdurchsatz-Screening (HTS) im Mikroplattenformat steigert die Effizienz von Prozessen wie Wirkstoffscreening oder Assay-Entwicklung erheblich. Die dabei verwendeten hochdichten Plattenformate bis hin zur 1536er Mikroplatte und da­rüber hinaus bringen für die automatisierte...

lesen
Logo
30.06.2017

Artikel

Analytik Jena veräußert AJ Blomesystem

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 veräußert die Analytik Jena AG sämtliche ihrer Anteile an der AJ Blomesystem GmbH an die GUS Group.

lesen
Logo
23.03.2017

Artikel

Analytik organischer Proben

Analytik Jena stellt eine Neuheit auf dem Gebiet verbrennungsbasierter Analysatoren für die Bestimmung von Gesamtschwefel und Gesamtstickstoff in der organischen Elementaranalyse vor.

lesen
Logo
08.03.2017

Artikel

Analytik Jena erhält Zugang zum Genotyping-Markt

Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt.

lesen
Logo
09.02.2017

Artikel

Eine Million Tests pro Woche

Analytik Jena beschleunigt die Laborabläufe: Die UHTS MALDI Sample Preparation in Verbindung mit Label-Free-Massenspektrometrie garantiert im biopharmazeutischen Labor schnelle und verlässliche Screenings.

lesen
Logo
10.11.2016

Artikel

Analytik Jena und Hochschule Fresenius eröffnen Applikationszentrum

Analytik Jena und die Hochschule Fresenius haben am Hochschulstandort im hessischen Idstein das „Applikationszentrum Rhein-Main“ mit Kunden, Studierenden und Medienvertretern feierlich eröffnet und eingeweiht. Das High-End-Labor ist mit modernsten Gerätschaften für den Einsatz in...

lesen
Logo
22.09.2016

Artikel

Selten aber wichtig: Seltenerdelemente in geologischen Proben analysieren

Mit ihren niedrigen Nachweisgrenzen ist die Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma ideal geeignet für die Bestimmung von Ultraspuren in geologischen Proben. Lesen Sie, wie sie ihre Vorteile bei der Analytik von Selten­erdelementen ausspielt.

lesen
Logo
16.09.2016

Artikel

Staffelstab-Übergabe bei Analytik Jena

Die Weichen für die Zukunft werden bei Analytik Jena gestellt. Am 1. Oktober 2016 übergibt der Firmengründer und Vorstandsvorsitzende Klaus Berka die Unternehmensführung an seinen Vorstandskollegen Ulrich Krauss. Berka wechselt am 1. April 2017 in den Analytik-Jena-Aufsichtsrat.

lesen
Logo
16.09.2016

Artikel

Staffelstab-Übergabe bei Analytik Jena

Die Weichen für die Zukunft werden bei Analytik Jena gestellt. Am 1. Oktober 2016 übergibt der Firmengründer und Vorstandsvorsitzende Klaus Berka die Unternehmensführung an seinen Vorstandskollegen Ulrich Krauss. Berka wechselt am 1. April 2017 in den Analytik-Jena-Aufsichtsrat.

lesen
Logo
30.05.2016

Artikel

Aufreinigung ohne übliche Hilfsmittel

Im Rahmen der diesjährigen Analytica hat Analytik Jena eine Weltneuheit im Bereich der Nukleinsäureextraktion in den Markt eingeführt.

lesen
Logo
23.05.2016

Artikel

Für Routine und Forschung

Mehr als ein Jahrzehnt nach der Markteinführung der contrAA-Familie, hat sich die High-Resolution Continuum Source AAS (HR-CS AAS) fest etabliert.

lesen
Logo
13.05.2016

Artikel

Massenspektrometrie – kommt nun auch aus Jena

Zahlreiche Neuerungen und Weiterentwicklungen präsentiert Analytik Jena auch in diesem Jahr auf seinem Stand in Halle A1. Neben der neuesten Generation der Continuum Source AAS präsentiert das Unternehmen auch die hochempfindliche ICP-MS-Serie PlasmaQuant MS, mit dem das Unterneh...

lesen
Logo
10.05.2016

Artikel

Sofort einsatzfähiges LIMS

Ready-LIMS von AJ Blomesystem ist ein leistungsfähiges, sofort betriebsbereites Laborinformationsmanagementsystem.

lesen
Logo
03.05.2016

Artikel

Volatiles Umfeld sorgt für Licht und Schatten bei Endress+Hauser

Endress+Hauser will zukünftig Erfolg nicht nur an wirtschaftlichen Kennzahlen messen, sondern auch an den zusätzlichen Zielgrößen Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie das Ergebnis des Eco Vadis Audits, um die Nachhaltigkeit des Unternehmens abzubilden. 2015 gab es Licht und...

lesen
Logo
02.05.2016

Artikel

Analytik Jena verkauft Optik-Geschäftsbereich

Um sich weiter auf das Kerngeschäft Laboranalyse hat Analytik Jena den gesamten Geschäftsbereich Optics sowie Komponentenfertigung im thüringischen Eisfeld an einen neuen Investor verkauft. Langfristige Lieferkooperation zwischen Analytik Jena und dem Neueigentümer sichern den St...

lesen
Logo
21.04.2016

Artikel

Hochdurchsatzanalyse

Der Elementaranalysator Multi EA 5000 von Analytik Jena eignet sich für die Hochdurchsatzanalyse und kontrolliert mehrfach pro Sekunde alle für die Gerätesicherheit und Qualität der Analyse wichtigen Parameter.

lesen
Logo
12.04.2016

Artikel

Geräteserie für die ICP-OES

Analytik Jena erweitert das Produktportfolio in der ICP-OES (optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma) um ein weiteres Modell und bietet mit dem Plasmaquant PQ 9000 und dem Plasmaquant PQ 9000 Elite künftig anwendungsoptimierte Modelle für Routineanalytik u...

lesen
Logo
05.04.2016

Artikel

Endress+Hauser übernimmt Analytik Jena vollständig

Der Schweizer Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat Analytik Jena vollständig übernommen. Die Aktien der verbliebenen Minderheitsaktionäre gingen kraft Gesetzes auf Endress+Hauser über. Das so genannte Squeeze-out-Verfahren wird nun mit der Zahlung der f...

lesen
Logo
04.04.2016

Artikel

Prüfung des UV-Schutzes von Sonnenbrillen

Genauso selbstverständlich wie seine Haut mit Sonnencreme vor Schäden durch UV-Strahlung zu schützen, sollte ein entsprechender Schutz der Augen sein. Doch hält der deklarierte UV-Schutz einer Sonnenbrille, was er verspricht? Transmissionsmessungen geben Aufschluss.

lesen
Logo
04.04.2016

Artikel

Endress+Hauser übernimmt Analytik Jena vollständig

Der Schweizer Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat die Analytik Jena AG vollständig übernommen.

lesen
Logo
08.03.2016

Artikel

Testung mithilfe von Zell-basierten Lab-on-a-Chip-Systemen

Nicht zuletzt seit der EU-Verordnung über Tierversuche, die seit 2009 den Einsatz von Tieren für die Testung von Kosmetika-Rohstoffen verbietet, sind alternative Verfahren gefragt. Zell-basierte Lab-on-a-Chip-Systeme bieten hier einen vielversprechenden Ansatz.

lesen
Logo
01.03.2016

Artikel

Effiziente Extraktion der Analytionen

Die Leistungsfähigkeit des Plasma Quant MS von Analytik Jena folgt aus der Synergie von innovativen Technologien, ausgehend von dem Plasma-System über das Zwei-Konen-Interface zum Reflex-Ion mit effizienter, dreidimensionaler Fokussierung der Ionen in den HD-Quadrupol.

lesen
Logo
03.02.2016

Artikel

Kompensiert Flussschwankungen

Das Vita-Flow-Management-System des TOC/TNb-Analysators Multi N/C von Analytik Jena macht die IR-Absorption des Detektors flussunabhängig, indem es Flussschwankungen kompensiert.

lesen
Logo
19.01.2016

Artikel

Ohne Verstopfen oder Rußbildung

Das ICP-OES-Spektrometer Plasma Quant PQ 9000 von Analytik Jena mit hoch auflösender Array-Technologie eignet sich für die Elementanalytik anspruchsvoller Proben.

lesen
Logo
18.01.2016

Artikel

Real-Time PCR-Thermocycler

Der neue Real-Time PCR-Thermocycler qTower³ von Analytik Jena ist ein patentiertes, faseroptisches Shuttle-System mit Lichtquelle und vier Hochleistungs-LED’s, die ideale Anregung und Detektion von bekannten Fluoreszenzfarbstoffen bis in den tiefen Rotbereich ermöglichen.

lesen
Logo
04.11.2015

Artikel

Analytik Jena beteiligt sich an chinesischer Leitmesse für instrumentelle Analytik

Zum Abschluss der chinesischen Analysetechnik-Messe BCEIA in Peking gab Analytik Jena bekannt, dass das Unternehmen im wichtigen Exportmarkt China auch in den kommenden Jahren überdurchschnittlich wachsen will.

lesen
Logo
23.10.2015

Artikel

Erstellen von PCR-Programmen

Analytik Jena bietet für alle Biometra-Thermocycler mit Touch-Funktion, inklusive dem neuen Biometra T Advanced, den Protocol Wizard zur einfachen Erstellung von PCR-Programmen.

lesen
Logo
23.10.2015

Artikel

Nachweis von Hepatitis-D

Als weltweit erstes Unternehmen vermarktet Analytik Jena die CE-IVD-zertifizierten Kits für die molekulardiagnostische Quantifizierung von Hepatitis-Delta-Virus (HDV) RNA.

lesen
Logo
16.10.2015

Artikel

Arsen-Speziation in Nahrungsmitteln

Das Plasma Quant MS Elite von Analytik Jena liefert niedrige Nachweisgrenzen in der ICP-MS bei der Messung organischer und anorganischer Arsenspezies in Lebensmitteln und Getränken.

lesen