English China

Messermühle Anspruchsvolle Proben vermahlen

Redakteur: Doris Popp

Die neue Messermühle Grindomix GM 200 von Retsch eignet sich zur Homogenisierung von trockenen, öligen, fettigen, weichen und zähen Probenmaterialien.

Firma zum Thema

Die Mühle Grindomix GM 200 eignet sich zur Homogenisierung von trockenen, öligen, fettigen, weichen und zähen Probenmaterialien.
Die Mühle Grindomix GM 200 eignet sich zur Homogenisierung von trockenen, öligen, fettigen, weichen und zähen Probenmaterialien.
(Bild: Retsch)

Das Modell GM 200 für Probenmengen bis 700 ml wurde komplett überarbeitet. Der 1000 W-Antrieb und die Boost-Funktion erlauben laut Firmenangaben eine effiziente Vermahlung anspruchsvoller Proben. Hierzu zählen zähes Fleisch mit Haut oder faserige Pflanzen. Die GM 200 wird über ein 4,3“ Touch Display gesteuert und ermöglicht neben dem Speichern von Parameterkombinationen auch die Speicherung von Programmsequenzen. Die GM 200 bietet direkten Zugang zum neuen My-Retsch-Webportal mit zahlreichen produkt- und applikationsbezogenen Informationen, z.B. Mahlprotokolle, Bedienungsanleitungen, Applikationsvideos sowie Tipps & Tricks. Über einen QR-Code im Display der Mühle gelangt der Anwender zum Portal.

(ID:45127948)