Suchen

Dichtungsschaum Antibakterieller Dichtungsschaum für Reinräume

| Redakteur: Tobias Hüser

Wenn Klimaanlagen und Ventilatoren in Reinräumen abgedichtet werden, dürfen in dem Dichtungsschaum keine Bakterien wachsen. Rampf bietet daher ein antibakterielles Zweikomponenten-Polyurethan-System.

Firmen zum Thema

Der antibakterielle Dichtungsschaum von Rampf wird passgenau auf das Klimaelement appliziert. (Bild: Rampf)
Der antibakterielle Dichtungsschaum von Rampf wird passgenau auf das Klimaelement appliziert. (Bild: Rampf)

Rampf hat einen antibakteriellen Dichtungsschaum entwickelt, der für die Reinraumklassen 1 und 2 und nach VDI 6022 zertifiziert ist.

Das thixothrope 2K-Polyurethan-System weist eine hydrophobe Integralhaut auf, die Klimaanlagen, Ventilatoren, Lampen und Filter abdichtet. Der Schaum soll vor Schimmelpilzen, Hefepilzen, Bakterien und Legionellen schützen.

Das 2K-System ist laut Hersteller reißfest, schnell verbaut und haftet optimal auf unterschiedlichsten Oberflächen.

Der Werkstoff erfüllt die Hygiene-Anforderungen an raumluftechnische Anlagen (RLT-Anlagen) und wurde vom Institut für Lufthygiene (ILH) als mikrobiell inert anerkannt.

(ID:31471080)