Suchen

Microplatte

Aus dem neuem Werkstoff Cycloolefin

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Greiner Bio-One hat eine neue 1536-Well-Compound-Storage-Platte aus transparentem Cycloolefin vorgestellt. Die 1536 Well Microplatte eignet sich besonders gut für die Lagerung von Wirkstoffen.

Firmen zum Thema

Greiner Bio-One hat eine neue 1536 Well Compound Storage Platte aus transparentem Cycloolefin in den Markt eingeführt.
Greiner Bio-One hat eine neue 1536 Well Compound Storage Platte aus transparentem Cycloolefin in den Markt eingeführt.
(Bild: Greiner Bio-One)

Aufgrund der großen Nachfrage nach Microplatten aus dem neuen Werkstoff Cycloolefin ergänzt Greiner Bio-One sein Produktportfolio im Bereich hochformatiger Microplatten um eine transparente 1536-Well-Microplatte mit festem Boden. Dank ihrer geringen Wasserdampfdurchlässigkeit und ihrer Beständigkeit gegen polare Lösungsmittel wie Dimethylsulfoxid (DMSO) sind Microplatten aus Cycloolefin sehr gut für die Probenlagerung geeignet. Glasähnliche optische Eigenschaften und hohe Transparenz ermöglichen zudem den Einsatz der Microplatte in biochemischen Versuchen. Die Grundmaße der neuen 1536-Well-Compound-Storage-Platte entsprechen den Empfehlungen des American National Standards Institute (ANSI 1-2004). Die Microplatte besitzt eine glatte Oberfläche.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42645443)

Über den Autor

Ilka Ottleben

Ilka Ottleben

, LABORPRAXIS - Mehr Effizienz für Labor & Analytik