English China
Company Topimage

20.07.2021

Fachlagerist/in (m/w/d)

Ort: Sprockhövel
Versenden Sie unsere Produkte in die ganze Welt!

Seit 40 Jahren haben wir Erfahrung mit dem Vertrieb von Systemlösungen und Analysegeräten für die Chemie. Unsere elektronischen Messgeräte werden beispielsweise bei der Analyse von Erdgas, Lebensmitteln oder Wasser eingesetzt.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen entwickeln wir innovative Produkte, sodass unsere Kunden ihre Aufgaben effizienter bewältigen können. Entscheidend dabei sind lösungsorientierte und qualitativ hochwertige Ansätze.

Als Team können wir diese Ziele erreichen und suchen daher zum nächstmöglichen Termin:


Einen Fachlageristen / Eine Fachlageristin (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Wareneingangskontrolle (Vollständigkeit, Transportschäden)
  • Bearbeitung von Verwendungen, sowie Warenausgängen
  • Etikettieren und Einlagern
  • Organisation der Lagerorte
  • Überprüfung der Lagerbestände
  • Kommissionierung von Großaufträgen
  • Fachgerechtes Verpacken von empfindlichen Messgeräten
  • Umgang und Versand von Gefahrgut


Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachlageristen/Fachlageristin oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Eigenständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • Teilzeitstelle mit 35 Wochenarbeitsstunden
  • Anspruchsvolle & abwechslungsreiche Aufgaben
  • Teamorientierte Arbeitsatmosphäre und kurze Entscheidungswege
  • Fachliche Weiterbildung
  • Langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • JobRad
  • Übernahme der Kindergartenbeiträge


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit Lebenslauf, Lichtbild, Schul- und Arbeitszeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

 Axel Semrau GmbH & Co. KG

Janine Schwafertz

Stefansbecke 42

45549 Sprockhövel

Tel. 02339-1209-57

Wir machen keine Unterschiede und in unserem Arbeitsalltag lassen wir lieber Taten statt Worte sprechen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir daher auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) im Fließtext. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Link