Suchen

Klimaprüfschrank Bedienerfreundlich und sicher: Klimaprüfschrank mit optimierter Technik

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Die bewährten Klimaprüfschränke der Angelantoni-Gruppe stehen jetzt mit überarbeiteter, optimierter Technik in der Serie Tiraclima-NT zur Verfügung.

Firma zum Thema

Derzeit bietet Tira Umweltsimulation Prüfkammern mit Prüfrauminhalt von 16 Liter bis 1535 Liter (Ausschnitt).
Derzeit bietet Tira Umweltsimulation Prüfkammern mit Prüfrauminhalt von 16 Liter bis 1535 Liter (Ausschnitt).
( Bild: TIRA Umweltsimulation )

Besonderes Augenmerk wurde auf eine umfangreiche Standardausstattung, sowie eine deutliche Erweiterung der Zusatzeinrichtungen/Optionen gelegt, wie wahlweise Bitzer-Kompressoren, Drucklufttrockner oder drehzahlgeregelter Ventilatormotor. Das Bedienterminal ist in der Tür gut zugänglich eingebaut und zusätzlich neigbar. Ein übersichtlicher, farbiger Touchscreen zeigt die aktuellen Temperatur- und Feuchtewerte digital bzw. in grafischer Form an. Die Möglichkeiten für die Erstellung von Programmzyklen, Speicherung und Anzeige, wie auch Auswertung des Testablaufs sind sehr vielseitig. Verschiedene Schnittstellen für externe Bedienung und Aufzeichnung stehen zur Verfügung.

Das eigens dafür entwickelte Dampfbefeuchtungssystem ermöglicht exaktes und sehr schnelles Befeuchten. Alle international üblichen Testnormen können problemlos ausgeführt werden. Mit der internen Wasserenthärtungsanlage ist der Anschluss an jedes Hauswassernetz möglich. Die Feuchtemessung kann psychrometrisch oder kapazitiv erfolgen.

Derzeit bietet Tira Umweltsimulation Prüfkammern mit Prüfrauminhalt von 16 Liter bis 1535 Liter. Die Temperaturbereiche sind -40 °C bis +180 °C und -70 °C bis +180 °C bei Änderungsgeschwindigkeiten zwischen 2 bis 5 K/min. Die Luftfeuchtigkeit ist regelbar von 10 – 98 % relative Feuchte. Die Regelgenauigkeiten liegen bei +/- 0,1 bis 0,3 °C und +/-1 bis 3 % relative Feuchte. Die Erweiterung der Baugröße bis 2000 Liter sowie stärkere Kältemaschinen zur Simulation von Umwelt-Stress-Bedingungen (ESS), erfolgen in Kürze.

(ID:362080)