Suchen

Verbrennungsanalysator Bestimmung von C-, H- und S-Konzentrationen in organischen Feststoffen

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Während konventionelle Verbrennungsanalysatoren nur die Elemente Kohlenstoff und Schwefel bestimmen, kann der CHS-580 von Eltra optional auch den Wasserstoffgehalt erfassen. Dies ist von Vorteil z.B. bei der Brennstoff- oder Chemikalienanalyse.

Firmen zum Thema

Der CHS-580 Analysator von Eltra ermöglicht die Bestimmung von C-, H- und S-Konzentrationen in organischen Feststoffen.
Der CHS-580 Analysator von Eltra ermöglicht die Bestimmung von C-, H- und S-Konzentrationen in organischen Feststoffen.
(Bild: Eltra)

Hohe Flexibilität und Robustheit bei der Bestimmung der Elemente Kohlenstoff, Schwefel und Wasserstoff in organischen Proben wie Brennstoffe, Öle, Chemikalien, Böden, Zement bietet laut Hersteller Eltra der neue CHS-580-Analysator. Das Gerät verfügt über einen bis 1550 °C beheizbaren keramischen Ofen und erlaubt die direkte Elementanalyse von festen und flüssigen Proben ohne aufwändige Probenvorbereitung. Die typische Analysendauer beträgt dabei ein bis drei Minuten. Während konventionelle Verbrennungsanalysatoren nur die Elemente Kohlenstoff und Schwefel bestimmen, kann der CHS-580 optional auch den Wasserstoffgehalt erfassen. Dies ist von Vorteil z.B. bei der Brennstoff- oder Chemikalienanalyse. Der CHS-580 verfügt serienmäßig über Infrarotmesszellen aus Gold, sodass auch aggressivere Reaktionsgase verarbeitet werden können, beispielsweise für die sichere und zuverlässige Analyse von angesäuerten Bodenproben. Mit dem CHS-580 ist eine zuverlässige Messung vom ppm-Bereich bis 100 % möglich.

(ID:42689490)