English China

Druckgasflaschenschränke Brandgeschützte Druckgasflaschenschränke mit höherem Innenvolumen

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Anbieter zum Thema

Der neue G90 Druckgasflaschenschrank ermöglicht mit nur 60 cm Breite die Lagerung zweier 50 Liter-Druckgasflaschen. (Bild: asecos)
Der neue G90 Druckgasflaschenschrank ermöglicht mit nur 60 cm Breite die Lagerung zweier 50 Liter-Druckgasflaschen. (Bild: asecos)

Für die effiziente und sichere Lagerung von zwei 50-Liter-Druckgasflaschen nah am Einsatzort bietet Asecos jetzt den neuen G90-Sicherheitsschrank mit nur 60 cm Außenbreite. Bisher musste für die Lagerung von zwei 50-Liter-Druckgasflaschen ein Sicherheitsschrank von mindestens 90 cm Breite eingeplant werden. Asecos gelang es nun, die benötigte Aufstellfläche zu minimieren (Maße 205 x 615 x 600 mm), indem die Korpuswände neu konstruiert wurden. Dabei wurden neue Werkstoffe so miteinander zu kombiniert, dass eine geringere Materialstärke die hohen Sicherheitstandards gemäß DIN EN 14470-2 erfüllt.

Ebenso bieten die neuen Sicherheitsschränke eine neue und effizientere Durchlüftung. Der laut der Norm DIN EN 14470-2 maximal zulässige Druckverlust von 150 Pascal bei der Lagerung von Druckgasflaschen konnte bei den bisher erfolgten Testmessungen, die nach Herstellerangaben auf Basis der neuen, verschärften GS-Prüfgrundsätze erfolgten - stets wesentlich unterschritten werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:30290940)