Suchen

Schulungsprogramm Brandschutzbeauftragter in nur sieben Tagen

| Redakteur: Doris Popp

Über 500 Personen nahmen im Jahr 2013 an den Schulungs- und Weiterbildungsangeboten der Denios-Akademie teil. In 2014 wird das Angebot noch ausgweitet.

Firmen zum Thema

Feuerlöschübung in Brandsimulationscontainer bei Denios.
Feuerlöschübung in Brandsimulationscontainer bei Denios.
(Bild: Denios)

Bad Oeynhausen – Neben den etablierten Angeboten wie den Denios-Gefahrstofftagen bietet die Denios-Akademie jetzt auch die Qualifikation zum/zur Brandschutzbeauftragten und die Schulung „Gefahrgut nach 1.3 ADR“ an.

„Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass in der Branche ein großer Bedarf an verlässlichen Informationen rund um die Gefahrstoff- und Sicherheitsgesetzgebung besteht – besonders dann, wenn dieses theoretische Wissen durch das Know-how von Praktikern untermauert wird“, sagt Tim Frischholz, Veranstaltungsmanager bei Denios. Deshalb lege er besonderen Wert auf die Auswahl der Dozenten, die immer aus der betrieblichen Praxis stammen. „Und dass wir als Denios AG seit nahezu drei Jahrzehnten als Marktführer die Bedürfnisse der Kunden in den Bereichen Gefahrstofflagerung, betrieblicher Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz kennen, spiegelt sich in der Auswahl der Schulungsthemen ebenfalls wider.“

Besonders stolz ist er, jetzt auch die Schulung zum/zur Brandschutzbeauftragten im Programm zu haben: „Die Ausbildung dauert normalerweise zwei Wochen – das ist für viele Arbeitgeber zu lang. Mit dieser Kompaktausbildung bietet die Denios-Akademie in Kooperation mit der Weka-Akademie die Lösung: In nur sieben Tagen vermitteln wir die von der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. definierten Ausbildungsinhalte.“

Darüber hinaus bietet Denios-Verbänden und Organisationen die Möglichkeit, Tagungen und Mitgliedertreffen in den großzügigen Seminarräumen der Akademie durchzuführen. Gerne unterstützt Denios diese Veranstaltungen mit passenden Fachvorträgen oder Betriebsbesichtigungen.

Das gesamte Programm der Denios-Akademie findet sich in einer gedruckten Broschüre, die telefonisch unter (0800) 753-000-4 angefordert werden kann. Auf der Homepage der Denios AG steht eine Download-Variante bereit.

(ID:42493073)