Worldwide China

Sicherheitsschränke

Brennbare Substanzen sicher und wirtschaftlich lagern

| Redakteur: Doris Popp

Sicherheitsschränke sind gegenüber baulichen Lösungen oft im Vorteil.
Sicherheitsschränke sind gegenüber baulichen Lösungen oft im Vorteil. (Bild: MPA Dresden; www.mpa-dresden.de)

Für die sichere und wirtschaftliche Lagerung brennbarer Substanzen sind Sicherheitsschränke gegenüber baulichen Lösungen oft im Vorteil. Dass alle Brandschutzanforderungen erfüllt sind, gewährleisten gründliche Tests durch akkreditierte Prüfinstitute wie die MPA Dresden.

Bei der Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten oder Druckgasflaschen sehen sich Unternehmen einer Reihe komplexer sicherheitstechnischer und baurechtlicher Vorschriften gegenüber. Rein bauliche Lösungen sind meist schwierig umzusetzen und kostspielig. In vielen Fällen stellen spezielle Sicherheitsschränke nach DIN 14470 eine leichter und wirtschaftlicher zu realisierende Alternative dar. Denn sie gelten nicht als Bauprodukte und unterliegen daher auch nicht den strengen bauordnungsrechtlichen Vorschriften.

Für sie gelten die technischen Regeln für die Lagerung von Gefahrstoffen auf der Basis des Arbeitsschutzes. Schränke bis 1000 Liter Volumen müssen z.B. eine Feuerwiderstandsfähigkeit von mindestens zwanzig Minuten aufweisen. Aufbau und Betrieb haben so zu erfolgen, dass im Brandfall für mindestens zehn Minuten vom Schrankinhalt keine zusätzliche Gefährdung ausgeht. Auch die Gefahr durch Leckagen wird bedacht. Auslaufende brennbare Flüssigkeiten müssen noch im Sicherheitsschrank aufgefangen und beseitigt werden können. Die Auffangwanne muss ein Volumen von mindestens 10 Prozent aller eingelagerten Gefäße haben, mindestens aber den Inhalt des größten Gefäßes fassen können.

Auch diverse Verbote gemeinschaftlicher Lagerungen von bestimmten Chemikalien sind zu beachten. Dass alle Brandschutzanforderungen erfüllt sind, gewährleisten gründliche Tests durch akkreditierte Prüfinstitute wie die MPA Dresden. Die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten und Druckgasflaschen in Sicherheitsschränken bedeutet für Unternehmen Sicherheit beim Brandschutz, Mobilität und Flexibilität. Die Aufbewahrung nahe am Arbeitsplatz sorgt für kürzere Wege und ermöglicht die Verwendung von anforderungsgerechteren Gebindegrößen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44729201 / Labortechnik)