Logo
07.12.2018

Artikel

Gesundheitsgefährdung durch Röntgenstrahlung bei gepulsten Lasern

Egal ob für Materialbearbeitung oder wissenschaftliche Anwendungen: Laser sind aus industrielle Verfahren nicht mehr wegzudenken. Doch sind gepulste Laser immer sicher? Experten der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM) haben in einer Studie ein potenzielles Gesundheitsrisiko...

lesen
Logo
29.10.2018

Artikel

Der analytische Blick auf die Qumran-Rollen

Kulturschätze wie alte Gemälde, Bücher oder andere Kunstobjekte können mit modernen analytischen Methoden immer genauer untersucht werden. Im Rahmen eines Auftrages des amerikanischen Museum of the Bible hat die Bundesanstalt für Materialforschung die so genannten Qumran-Rollen, ...

lesen
Logo
14.05.2018

Artikel

3D-Druck im Weltall

Im Forschungsprojekt Pulverbasierte additive Fertigung unter Schwerelosigkeit arbeiten Wissenschaftler an einem Verfahren, mit dem Astronauten Werkzeuge und Ersatzteile künftig per 3D-Druck in der Schwerelosigkeit selbst herstellen könnten. Damit würden sich Gewicht und Transport...

lesen
Logo
30.04.2018

Artikel

Nachhaltige Rohstoffquelle: Phosphor aus Klärschlamm

Obwohl Phosphor ein wertvoller und begrenzter Rohstoff ist, wird er in großen Mengen als Bestandteil von Klärschlammaschen deponiert. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) entwickelt thermochemische Verfahren, mit denen der Nährstoff aus Klärschlammasche zurü...

lesen
Logo
29.04.2018

Artikel

Nachhaltige Rohstoffquelle: Phosphor aus Klärschlamm

Obwohl Phosphor ein wertvoller und begrenzter Rohstoff ist, wird er in großen Mengen als Bestandteil von Klärschlammaschen deponiert. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) entwickelt thermochemische Verfahren, mit denen der Nährstoff aus Klärschlammasche zurü...

lesen
Logo
08.03.2018

Artikel

BAM, TU Clausthal und DLR wollen Werkzeug in der Schwerelosigkeit fertigen

Erstmalig sollen metallische Pulver unter Schwerelosigkeit mittels Laserstrahlung zu einem fertigen „ready-to-use“-Bauteil verschmolzen werden. Ein neues Verfahren soll die Verarbeitung der potentiell brennbar oder explosiven Pulver unter Schutzgasatmosphäre ermöglichen.

lesen
Logo
06.03.2018

Artikel

Wissenschaftler testen 3D-Druck für die Raumfahrt

Damit Astronauten Werkzeuge und Ersatzteile auch auf einer Weltraummission schnell und einfach herstellen können, haben Forscher ein neues 3D-Druckverfahren entwickelt. Das Verfahren soll die Herstellung in Schwerelosigkeit ermöglichen.

lesen
Logo
07.06.2017

Artikel

Neue Wege bei der Leckage-Bekämpfung: Im Rohr auf Spurensuche

Wie kann man Rohrleitungssysteme kontinuierlich überwachen und so Schäden frühzeitig erkennen? Immerhin können bereits kleinste Lecks in Rohrleitungen von Industrieanlagen, die Gase oder Flüssigkeiten führen, können große Schäden verursachen.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Farbschnelltest prüft zerstörungsfrei

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat einen Schnelltest entwickelt, um Oberflächen auf Korrosion zu prüfen. Auch Nichtfachleute sollen den Test durchführen können.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Farbschnelltest prüft zerstörungsfrei

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat einen Schnelltest entwickelt, um Oberflächen auf Korrosion zu prüfen. Auch Nichtfachleute sollen den Test durchführen können.

lesen
Logo
16.02.2016

Artikel

Warum Sie endlich Prozessanalysentechnik nutzen sollten

Vom smarten Sensor zur Prozessintelligenz – Unter diesem Motto kam das 11. Kolloquium Prozessanalytik im historischen Kuppelsaal der TU Wien zusammen. Die fast 200 Teilnehmer waren sich einig: Die Prozessanalytik muss raus aus dem Elfenbeinturm und endlich den Ruch der Komplexit...

lesen
Logo
16.02.2016

Artikel

Warum Sie endlich Prozessanalysentechnik nutzen sollten

Vom smarten Sensor zur Prozessintelligenz – Unter diesem Motto kam das 11. Kolloquium Prozessanalytik im historischen Kuppelsaal der TU Wien zusammen. Die fast 200 Teilnehmer waren sich einig: Die Prozessanalytik muss raus aus dem Elfenbeinturm und endlich den Ruch der Komplexit...

lesen
Logo
09.11.2015

Artikel

Namur-Typprüfung – aktuell wie nie

Der zweite Tag der Namur-Hauptsitzung stand ganz im Zeichen des sicheren Betriebs – sei es im Kleinen (einwandfreies Funktionieren eines Feldgerätes), in der Anlage (Erfassen aller Störfalldaten) oder der Abwehr von Cyber-Attacken (Security in Automatisierungsnetzwerken).

lesen
Logo
05.11.2015

Artikel

Namur-Hauptsitzung gibt Einblicke in die smarte Welt der Sensorik

Mit 630 Besuchern verzeichnete die diesjährige Namur-Hauptsitzung einen neuen Rekord und geriet – zumindest platztechnisch – langsam an ihre Grenzen. Aber mit Grenzbereichen kennen sich die Anwender von Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie schließlich aus. Um die Produ...

lesen
Logo
09.12.2014

Artikel

Brand- und Explosionsschutz — zwei Seiten einer Medaille

Bereits zum zweiten Mal lockte das Ex-Schutz-Forum Sicherheitsexperten auf die Festung Marienberg. In acht informativen Vorträgen zeigten die Referenten, dass Brand und Explosionsschutz weiter zusammenwachsen.

lesen
Logo
19.02.2014

Artikel

Arbeitskreis Prozessanalytik trifft Industrie 4.0

100 Jahre Prozessanalytik sind ein Grund zu feiern, und wo könnte der Arbeitskreis Prozessanalytik besser feiern als beim Erfinder des Pfeifenanalysators? Im Feierabendhaus der BASF in Ludwigshafen diskutierten deshalb 200 Wissenschaftler, Anwender und Gerätehersteller über das Z...

lesen
Logo
19.02.2014

Artikel

Arbeitskreis Prozessanalytik trifft Industrie 4.0

100 Jahre Prozessanalytik sind ein Grund zu feiern, und wo könnte der Arbeitskreis Prozessanalytik besser feiern als beim Erfinder des Pfeifenanalysators? Im Feierabendhaus der BASF in Ludwigshafen diskutierten deshalb 200 Wissenschaftler, Anwender und Gerätehersteller über das Z...

lesen
Logo
21.10.2013

Artikel

Heißdampftribometer untersucht Reibwerkstoffe auf ihre Eignung

Die Rückgewinnung von Energie aus Abgaswärme spielt eine immer größere Rolle, so die BAM. Heißdampfgeeignete Reibwerkstoffe werden mit darüber entscheiden, wie effizient und nachhaltig die Nutzung der Energie ist. Die BAM hat ein Heißdampftribometer entwickelt, mit dem Reibwerkst...

lesen
Logo
15.07.2013

Artikel

Arsen – der mögliche Beifang im Heringsfilet

Im Filmklassiker Arsen und Spitzenhäubchen haben die beiden netten, älteren Damen so manche Leiche im Keller: Ihre Opfer sind einsame Männer, die sie mit Arsen im Wein vergiften. Heute ist Arsen allerdings weniger als „Meuchelgift“ interessant, aber in Lebensmitteln immer noch e...

lesen
Logo
08.05.2013

Artikel

Lasergestütztes Prüfverfahren macht Materialrisse ausfindig

Oberflächenrisse in Materialien wirken als Wärmewiderstände und können dadurch mit Wärmebildkameras ausfindig gemacht werden. Allerdings sind sie schwer nachweisbar, wenn sie senkrecht zur Materialoberfläche verlaufen. Wissenschaftler der Bundesanstalt für Materialforschung und P...

lesen
Logo
08.05.2013

Artikel

Lasergestütztes Prüfverfahren macht Materialrisse ausfindig

Oberflächenrisse in Materialien wirken als Wärmewiderstände und können dadurch mit Wärmebildkameras ausfindig gemacht werden. Allerdings sind sie schwer nachweisbar, wenn sie senkrecht zur Materialoberfläche verlaufen. Wissenschaftler der Bundesanstalt für Materialforschung und P...

lesen
Logo
22.03.2013

Artikel

Graphen verbessert Flammschutz von Kunststoffen

Durch Zusatz von lediglich 0,5 bis 2 % des Kohlenstoffmoleküls Graphen ist es Forschern gelungen, den Flammschutz von Kunststoffen zu optimieren. Damit erweise sich das nur aus einer oder wenigen Atomlagen bestehende Graphen als ein vielversprechender neuer Hilfsstoff für einen h...

lesen
Logo
25.02.2013

Artikel

Neue Zentrifugentechnologie ermöglicht das Prüfen von Klebfestigkeiten

Mit einer neuartigen analytischen Zentrifuge lassen sich Klebverbindungen, Beschichtungen und Kompositwerkstoffe untersuchen. Die Proben müssen nicht mehr eingespannt sondern nur noch eingesteckt werden.

lesen
Logo
12.02.2013

Artikel

Ultraschall liefert online Daten zur Aushärtung

Zur Kontrolle der Harzaushärtung im Werkzeug wurde ein Ultraschallverfahren entwickelt, das über den Härtungsverlauf kontinuierlich Aufschluss gibt. Es ermöglicht, Einflüsse auf den Prozess, die sich negativ auf die Composite-Bauteile auswirken, schon bei der Herstellung zu ermit...

lesen
Logo
08.01.2013

Artikel

Daten, die Staubexplosionen verhindern können

Eine neue Datenbank bietet sicherheitstechnische Staubkenngrößen, die nun erstmalig als Staubgruppen unter Angabe von Bandbreiten aufgearbeitet sind. Die Dantenbank ist unentgeltlich.

lesen
Logo
26.07.2012

Artikel

Vielseitiges Messen mit optischen Fasern

Die Flügel von Windkraftanlagen, das reibungslose Funktionieren einer Produktionsanlage – ein plötzliches Versagen kann schwere Folgen haben. Mit Hilfe von faseroptischen Sensoren ist es möglich, frühzeitig kleinste Veränderungen zu lokalisieren und somit ein Frühwarnsystem zu in...

lesen
Logo
14.03.2012

Artikel

Oberflächlich betrachtet – Spektroskopie analysiert Werkstoffe

Mit welchen Methoden an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Werkstoffoberflächen analysiert werden, beschreibt Dr. Vasile-Dan Hodoroaba im LP-Exklusivinterview. Das Gespräch führte LP-Chefredakteur Marc Platthaus.

lesen
Logo
19.04.2011

Artikel

Keramikkomponenten miteinander verschweißen

Eine an der BAM weiterentwickelte Spritzgusstechnologie ermöglicht das Verschweißen von Keramikelementen durch Temperatur und Druck.

lesen
Logo
16.09.2010

Artikel

Was die Rheologie für die Sicherheit von Bauwerken tun kann

An der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung in Berlin, kurz BAM, beschäftigen sich rund 1800 Mitarbeiter mit Fragen zur Sicherheit in Technik und Chemie in allen Lebensbereichen. So wurde beispielsweise in der Fachgruppe für Mess- und Prüftechnik eine auf der Rheologi...

lesen
Logo
17.06.2010

Artikel

Die Sensorik von morgen

Damit Prozesssensoren fit für die Zukunft werden, müssen sie robuster, genauer und dazu noch inlinefähig werden. Welche Anforderungen die Anwender noch an die Sensorik haben, geht aus der Technologie-Roadmap Prozess-Sensoren 2015+ hervor.

lesen
Logo
12.03.2010

Artikel

Anforderungen und Entwicklungsziele für die Sensorik von morgen zeigt die Technologie-Roadmap Prozess-Sensoren 2015+

Damit Prozesssensoren fit für die Zukunft werden, müssen sie robuster, genauer und dazu noch inlinefähig werden. Welche Anforderungen die Anwender noch haben, geht aus der Technologie-Roadmap Prozess-Sensoren 2015+ hervor.

lesen
Logo
03.03.2010

Artikel

Doppelpuls-LIBS

Die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung und LTB Lasertechnik Berlin präsentieren ein mobiles Doppelpuls-LIBS-System (Laserinduszierte Plasmaspektroskopie) für industrielle Anwendungen.

lesen
Logo
30.10.2009

Artikel

Weitere Ringversuche für die Chemikaliensicherheit

Die Bundesanstalt für Materialforschung unterstützt den Ausbau des Ringversuchsprogramm zur Prüfung der gefährlichen Eigenschaften von Chemikalien.

lesen
Logo
22.07.2009

Artikel

Referenzmaterialien für die Nanotechnologien

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung hat eine Liste über die weltweit verfügbaren nanoskaligen Referenzmaterialien erstellt.

lesen
Logo
04.12.2008

Artikel

Photovoltaik-Industrie in der Pflicht

Wer eine Solaranlage betreibt, will durchaus wissen, was am Ende der Lebensdauer mit den Modulen passiert. Für deren umweltgerechtes Recycling – mit vertretbaren Kosten und ohne ungeplanten Mehraufwand – erarbeiten die Modulhersteller momentan ein Konzept.

lesen
Logo
22.09.2008

Artikel

SPME-Headspace-Technik zur Analyse von Stoffwechselprozessen

Längst haben die Gas- und Hochleistungs-Flüssigchromatographie ihren Platz in der Biotechnologie gefunden. Mithilfe von GC und HPLC lassen sich in Verbindung mit der SPME-Headspace-Technik enzymatische Reaktionen sowie Stoffwechselprozesse einfach überwachen und exakt nachvollzie...

lesen
Logo
30.07.2008

Artikel

Bundeswirtschaftsministerium schreibt Preis für Materialeffizienz aus

Der Kostenfaktor Material ist für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von wesentlicher Bedeutung. Im produzierenden Gewerbe sind Materialkosten mit etwa 42 % noch vor den Personalkosten (19 %) die höchsten Kosten, so das Bundesministerium für Wirtschaft und Technolo...

lesen
Logo
30.07.2008

Artikel

Bundeswirtschaftsministerium schreibt Preis für Materialeffizienz aus

Der Kostenfaktor Material ist für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von wesentlicher Bedeutung. Im produzierenden Gewerbe sind Materialkosten mit etwa 42 % noch vor den Personalkosten (19 %) die höchsten Kosten, so das Bundesministerium für Wirtschaft und Technolo...

lesen
Logo
03.06.2008

Artikel

Neues Testgelände für chemische Stoffe fertiggestellt

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung hat ein neues Testgelände für gefährliche chemische Stoffe errichtet. Nach fast sechsjähriger Bautätigkeit wurde das Testgelände nun in Betrieb genommen.

lesen
Logo
25.04.2008

Artikel

Partikelemissionen aus Laserdruckern auf der Spur

Laserdrucker und andere Bürogeräte erzeugen Emissionen, die im Verdacht stehen, gesundheitsschädlich zu sein. Forscher der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung haben jetzt ein Testsystem weiterentwickelt, mit dem sich die Emissionen genauer messen und miteinander verg...

lesen