Logo
10.03.2019

Artikel

Deutsche Wirtschaft in „unruhigem Fahrwasser“

In ihrem Jahreswirtschaftsbericht gab die Bundesregierung vor wenigen Wochen bekannt, dass die deutsche Wirtschaft sich weiter und damit das zehnte Jahr in Folge auf Wachstumskurs befindet. Sie konstatierte aber auch, dass die Wirtschaft trotz der aufwärtsgerichteten Entwicklung ...

lesen
Logo
10.03.2019

Artikel

Positive Resonanz auf Leitfaden für nachhaltiges Lieferkettenmanagement

Die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 hat 2018 einen Leitfaden entwickelt, der mittelständische Unternehmen mit praxiserprobten Tools beim Aufbau eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements unterstützen soll. Erste Erfahrungen aus den Unternehmen diskutierten die Allian...

lesen
Logo
25.02.2019

Artikel

Wie denken Beschäftigte in der Chemiebranche über Nachhaltigkeitsthemen?

Wie ticken die Chemie-Beschäftigten in Sachen Nachhaltigkeit? Kennen sie die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3? Sind die Unternehmen aus Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „nachhaltig” genug? Das sind zentrale Fragen einer Studie, die die Chemie-Sozialpartner i...

lesen
Logo
23.02.2019

Artikel

Wie denken Beschäftigte in der Chemiebranche über Nachhaltigkeitsthemen?

Wie ticken die Chemie-Beschäftigten in Sachen Nachhaltigkeit? Kennen sie die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3? Sind die Unternehmen aus Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „nachhaltig” genug? Das sind zentrale Fragen einer Studie, die die Chemie-Sozialpartner i...

lesen
Logo
19.02.2019

Artikel

Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 legt Fortschrittsbericht vor

Mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 will die chemisch-pharmazeutische Industrie Nachhaltigkeit als Leitbild der drittgrößten Industriebranche fördern. Ihre Fortschritte wird die Chemieindustrie als erste der großen Industriebranchen regelmäßig kommunizieren. Mi...

lesen
Logo
16.02.2019

Artikel

Rückläufiges Wachstum in der Chemie- und Pharmabranche

Wie die gesamte deutsche Volkswirtschaft konnte auch die chemisch-pharmazeutische Industrie das Jahr 2018 unter dem Strich mit positiven Daten abschließen. Wie erwartet hat sich aber auch hier im Jahresverlauf eine deutliche Abschwächung der Dynamik gezeigt. Zudem treten die lang...

lesen
Logo
22.01.2019

Artikel

Ausbildung in der Chemie lohnt sich

Geld allein macht nicht glücklich. Aber es bewahrt vor Sorgen. Berufseinsteiger in der Chemie verdienen laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit deutlich mehr. Warum sich eine Ausbildung in der Chemie noch lohnt, lesen Sie hier.

lesen
Logo
21.10.2018

Artikel

Durchschnittsalter der Chemie-Belegschaft wird immer höher

Das Durchschnittsalter der Beschäftigten in der Chemie-Branche liegt mittlerweile bei 43 Jahren. Noch im Jahr 2000 betrug dieser Wert 40,1 Jahre. Besonders anschaulich wird das Phänomen der alternden Belegschaften, wenn man die Veränderungen zwischen den Altersklassen näher betra...

lesen
Logo
21.07.2018

Artikel

Chemie-Arbeitskosten liegen auf Rekordniveau

Die Arbeitskosten steigen weiter an: Ein Unternehmen der deutschen Chemieindustrie musste im Jahr 2017 je vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer Arbeitskosten von rund 86.400 Euro schultern. Das sind 1,7 % mehr als im Jahr zuvor. Dies geht aus vorläufigen Berechnungen des Bundesarbei...

lesen
Logo
03.07.2018

Artikel

Toolbox für die Arbeitswelt 4.0

Um den Weg in die Arbeitswelt 4.0 beschreiten zu können, gibt der BAVC seinen Mitgliedern die Toolbox Arbeiten 4.0 mit diversen Werkzeugen an die Hand.

lesen
Logo
14.06.2018

Artikel

Zukunft der Arbeit in einer digitalen Welt

Unterschiedliche Untersuchungen schätzen das Risiko des Beschäftigungsrückgangs durch die Digitalisierung sehr unterschiedlich ein. Die Methoden und Prognosezeiträume sind häufig nur begrenzt vergleichbar. Die Studienergebnisse erfordern daher eine vorsichtige Interpretation. Ein...

lesen
Logo
01.06.2018

Artikel

„Digitalisierung und vernetzte Produktion“

Mit Inkrafttreten der neuen Wahlqualifikation 'Digitalisierung und vernetzte Produktion' nimmt die Vermittlung digitaler Kompetenzen in der Chemie Fahrt auf.

lesen
Logo
13.04.2018

Artikel

Gewerkschaft fordert sechs Prozent, Arbeitgeber mehr Augenmaß

Eine neue Chemie-Tarifrunde steht an und Streit scheint wieder vorprogrammiert. Während die IG BCE eine Entgelterhöhung von sechs Prozent, ein kräftiges Plus beim zusätzlichen Urlaubsgeld und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen fordern, wirft der Che...

lesen
Logo
21.03.2018

Artikel

Leitfaden für mehr Transparenz in der Lieferkette

Weltweit organisierte Lieferketten zeichnen sich durch eine hohe Komplexität aus. Kunden, Konsumenten und der Gesetzgeber fordern von Unternehmen immer mehr Informationen über Standards. Die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 hat vor diesem Hintergrund einen Leitfaden f...

lesen
Logo
18.01.2018

Artikel

Chemie und Pharma investieren deutlich mehr in Weiterbildung

Weiterbildung ist für die Innovationskraft einer sich digitalisierenden Chemie unerlässlich. Doch haben die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie dies auch erkannt? Mit dieser Frage hat der Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) das Institut der deutschen Wirtscha...

lesen
Logo
09.12.2017

Artikel

Nachhaltigkeitsinitiative Chemie hoch 3 setzt sich neue Ziele

Im Jahr 2013 starteten BAVC, IG BCE und VCI die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3. Was zunächst auf vier Jahre angelegt war, wird jetzt bis zum Jahr 2022 verlängert. Nachdem das Bündnis zwölf „Leitlinien zur Nachhaltigkeit für die chemische Industrie in Deutschland“ er...

lesen
Logo
12.10.2017

Artikel

Chemieindustrie laut BG RCI eine der sichersten Branchen Deutschlands

In der Chemie-Branche ist die Zahl der Arbeitsunfälle erneut deutlich niedriger als in der gesamten Wirtschaft. Laut Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ereigneten sich 2016 auf 1.000 Vollarbeiter 14,7 meldepflichtige Unfälle. Im Vergleich dazu lag der...

lesen
Logo
12.10.2017

Artikel

Chemieindustrie laut BG RCI eine der sichersten Branchen Deutschlands

In der Chemie-Branche ist die Zahl der Arbeitsunfälle erneut deutlich niedriger als in der gesamten Wirtschaft. Laut Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ereigneten sich 2016 auf 1.000 Vollarbeiter 14,7 meldepflichtige Unfälle. Im Vergleich dazu lag der...

lesen
Logo
11.07.2017

Artikel

Chemie3-Leitlinien in der Praxis umsetzen

Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) unterstützt Weiterbildungsprogramm „Promotor für Nachhaltigkeit und Innovation (PNI)”.

lesen
Logo
30.05.2017

Artikel

Chemieverbände befürworten Branchendialog mit Wirtschaftsministerium

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und die Spitzenorganisationen der chemischen Industrie - VCI, IG BCE und BAVC - haben heute die Ergebnisse ihres seit zwei Jahren laufenden Branchendialogs positiv bewertet. Es sei ein wichtiges und positives Zeichen, gemeinsam Lösungen für...

lesen
Logo
30.05.2017

Artikel

Chemieverbände befürworten Branchendialog mit Wirtschaftsministerium

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und die Spitzenorganisationen der chemischen Industrie - VCI, IG BCE und BAVC - haben heute die Ergebnisse ihres seit zwei Jahren laufenden Branchendialogs positiv bewertet. Es sei ein wichtiges und positives Zeichen, gemeinsam Lösungen für...

lesen
Logo
26.05.2017

Artikel

Welche Folgen hat der Brexit für die Chemieindustrie?

Die Verhandlungen zum Brexit zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU sind auf den Weg gebracht: Die britische Regierung hat Ende März 2017 Artikel 50 des EU-Vertrages aktiviert. Nun ist es Aufgabe der Verhandlungspartner, baldmöglichst eine Vertragsgrundlage zu schaffen, d...

lesen
Logo
19.11.2016

Artikel

Die chemische Industrie macht Nachhaltigkeit messbar

Nachhaltigkeit ist messbar. Mit 40 Indikatoren, erarbeitet von der Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Deutschland, lässt sich erstmals der Fortschritt nachhaltiger Entwicklung der Branche messen. Hinter der Initiative stecken d...

lesen
Logo
19.11.2016

Artikel

Die chemische Industrie macht Nachhaltigkeit messbar

Nachhaltigkeit ist messbar. Mit 40 Indikatoren, erarbeitet von der Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Deutschland, lässt sich erstmals der Fortschritt nachhaltiger Entwicklung der Branche messen. Hinter der Initiative stecken d...

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Akademiker-Mindestjahresbezüge steigen um mehr als 2 %

Die Akademiker-Mindestjahresbezüge in der Chemie steigen im Jahr 2016 und 2017 um mehr als 2 %. Dies geht aus dem entsprechenden Tarifvertrag für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte hervor, den der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der ...

lesen
Logo
08.08.2016

Artikel

Akademiker-Mindestjahresbezüge steigen um mehr als 2 %

Die Akademiker-Mindestjahresbezüge in der Chemie steigen im Jahr 2016 und 2017 um mehr als 2 %. Dies geht aus dem entsprechenden Tarifvertrag für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte hervor, den der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der ...

lesen
Logo
19.05.2016

Artikel

Chemie-Arbeitgeber sehen keinen Anlass für Optimismus

Im Vorfeld der Chemie-Tarifrunde 2016 hat der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) seine regelmäßige Konjunkturumfrage bei den Mitgliedsunternehmen der Chemie-Arbeitgeberverbände durchgeführt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor – und sind ernüchternd.

lesen
Logo
19.05.2016

Artikel

Chemie-Arbeitgeber sehen keinen Anlass für Optimismus

Im Vorfeld der Chemie-Tarifrunde 2016 hat der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) seine regelmäßige Konjunkturumfrage bei den Mitgliedsunternehmen der Chemie-Arbeitgeberverbände durchgeführt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor – und sind ernüchternd.

lesen
Logo
11.04.2016

Artikel

BAVC zweifelt an Lohnerhöhung von 5 %

Erst vor wenigen Tagen hat die Industriegewerkschaft IG BCE eine Lohnerhöhung von 5 % für die Chemieindustrie gefordert. Die Antwort des Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) folgte prompt: Für die Chemie-Tarifrunde 2016 seien keine großen Sprünge möglich. Nach dem Umsatzrückgan...

lesen
Logo
16.11.2015

Artikel

Arbeitskosten steigen das vierte Mal in Folge

Die Gehälter in der Chemieindustrie steigen. Die Produktion hingegen stagniert. Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) sieht dadurch die Konkurrenzfähigkeit der Branche geschwächt und legt Zahlen vor.

lesen
Logo
30.03.2015

Artikel

Streik in der Chemieindustrie in letzter Sekunde abgewendet

Es stand Spitz auf Knopf in den Tarifverhandlungen der chemischen Industrie in Deutschland. In der vierten und letztmöglichen Verhandlungsrunde haben sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite doch noch geeinigt. Die Entgelte der 550.000 Beschäftigten in den 1900 Betrieben der chemi...

lesen
Logo
30.03.2015

Artikel

Streik in der Chemieindustrie in letzter Sekunde abgewendet

Es stand Spitz auf Knopf in den Tarifverhandlungen der chemischen Industrie in Deutschland. In der vierten und letztmöglichen Verhandlungsrunde haben sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite doch noch geeinigt. Die Entgelte der 550.000 Beschäftigten in den 1900 Betrieben der chemi...

lesen
Logo
03.03.2015

Artikel

Industrie und Politik wollen an einem Strang ziehen

Gemeinsam wollen sich das Bundeswirtschaftsministerium und die drei wichtigsten Organisationen der chemischen Industrie für den Chemiestandort Deutschland einsetzen. Eine entsprechende Erklärung haben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, VCI-Präsident Marijn Dekkers, die Prä...

lesen
Logo
25.02.2015

Artikel

Notwendige Einschränkungen oder „Spiel mit dem Feuer“

Keine Einigung in der Chemie-Tarifrunde 2015 in Kassel: Die Chemie-Arbeitgeber kündigen langen Atem an, die Arbeitnehmervertreter der IG BCE signalisieren derweilen schon kampfbereitschaft. Während die Gewerkschaft bereits die Messer wetzt, beharren die Vertreter des BAVC auf feh...

lesen
Logo
25.02.2015

Artikel

Notwendige Einschränkungen oder „Spiel mit dem Feuer“

Keine Einigung in der Chemie-Tarifrunde 2015 in Kassel: Die Chemie-Arbeitgeber kündigen langen Atem an, die Arbeitnehmervertreter der IG BCE signalisieren derweilen schon kampfbereitschaft. Während die Gewerkschaft bereits die Messer wetzt, beharren die Vertreter des BAVC auf feh...

lesen
Logo
20.01.2015

Artikel

Chemieunternehmen legen hohen Wert auf Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

Hinter jedem Produkt stecken qualifizierte Mitarbeiter. Das weiß vor allem die Chemie- und Pharmaindustrie zu schätzen und investiert deshalb mehr Geld und Zeit in Weiterbildung als der Durchschnitt des Verarbeitenden Gewerbes. Über 90 % der Unternehmen aus der Branche bilden ihr...

lesen
Logo
20.01.2015

Artikel

Chemieunternehmen legen hohen Wert auf Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

Hinter jedem Produkt stecken qualifizierte Mitarbeiter. Das weiß vor allem die Chemie- und Pharmaindustrie zu schätzen und investiert deshalb mehr Geld und Zeit in Weiterbildung als der Durchschnitt des Verarbeitenden Gewerbes. Über 90 % der Unternehmen aus der Branche bilden ihr...

lesen
Logo
13.06.2014

Artikel

Klaus-Peter Stiller ist neuer Hauptgeschäftsführer des BAVC

Klaus-Peter Stiller ist neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC). Der promovierte Jurist, Jahrgang 1958, tritt die Nachfolge von Wolfgang Goos an, der nach 38 Jahren in Diensten der Chemie-Arbeitgeber aus dem aktiven Berufsleben ausscheidet.

lesen
Logo
05.02.2014

Artikel

Tarifpaket geschnürt – Entgelte steigen um 3,7 %

Es ist vollbracht: Nach neun regionalen und zwei zentralen Verhandlungsrunden haben Chemie-Arbeitgeber und IG BCE eine Einigung in der Tarifauseinandersetzung erzielt: Die Entgelte der 550 000 Beschäftigten in den 1900 Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie steig...

lesen
Logo
05.02.2014

Artikel

Tarifpaket geschnürt – Entgelte steigen um 3,7 %

Es ist vollbracht: Nach neun regionalen und zwei zentralen Verhandlungsrunden haben Chemie-Arbeitgeber und IG BCE eine Einigung in der Tarifauseinandersetzung erzielt: Die Entgelte der 550 000 Beschäftigten in den 1900 Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie steig...

lesen