Batteriekalorimeter ARC - Batteriekalorimeter ARC

11.12.2012

Das Elektroauto kommt - doch wie sieht es mit der Sicherheit der leistungsfähigen Batterien im alltäglichen mobilen Einsatz aus? Adiabatische Kalorimeter ermöglichen sicherheitsrelevante Tests.

Funktion:
Mobile Energiespeicher bilden die Grundlage für zukunftsweisende Antriebssysteme bei Fahrzeugen mit Hybridantrieb aber auch bei vollständig elektrisch angetriebenen Fahrzeugen. Die besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Sicherheit im Zusammenhang mit der Nutzung solcher Energiespeicher. Um bei den erforderlichen hohen Energie- und Leistungsdichten Explosionen und Brände bei Batterien oder Batteriepacks durch Überladen bzw. durch Kurzschluss bei einen Unfall auszuschließen bzw. fertigungstechnisch oder konstruktiv zu verhindern, ist eine Erforschung und Entwicklung neuer Technologien auf der Basis neuer Material-, Fertigungs- und Systemintegrations-Konzepte nötig.



Dies betrifft die einzelnen Batteriekomponenten bis hin zur fertigen Batterielösung. Diesem Umstand wird das adiabatische Kalorimetersystem EV-ARC™ gerecht. Hier können, angefangen vom Entwicklungsprozess neuer Batteriekomponenten (Anoden-, Katodenmaterial, Elektrolyt, Separator) bis hin zum fertigen Lithium-Ionen-Akkumulator bzw. Akkumulatorpacks mit den maximalen Abmessungen 50cm x 50cm alle Stufen der Batterieentwicklung und der daran geknüpften Tests durchlaufen werden. Neben den Standard-Batterietests wie z.B. Temperaturbeständigkeit, „Thermal Management”, Lebensdauertests, Performancestudien und Funktionstests unter "normalen Bedingungen" kann der Anwender auch Tests unter Extrembedingungen ausführen. Dazu gehören z.B. Überladungsvorgänge bis zur Selbsterwärmung und -entzündung bei Überladung usw.

Kategorien:
Applikationen / Technische Chemie
Applikationen / Sonderanwendungen
Analytik / Analyse und Geräte
Mess-, Prüftechnik und Qualitätskontrolle / Thermische Größen
Mess-, Prüftechnik und Qualitätskontrolle / Chemische/Biologische Größen
Mess-, Prüftechnik und Qualitätskontrolle / Materialprüfungen

Dokument herunterladen



URL: www.c3-analysentechnik.de