ReadyTector®, die all-in-one Solution für Western Blots von CANDOR

27.03.2014

CANDOR präsentiert erstmals auf der analytica die neu entwickelte all-in-one Solution für Western Blots. Die innovative ReadyTector® Lösung ermöglicht eine schnelle Einschritt-Immundetektion mit scharfen Banden und ohne Hintergrund.

Damit wird beim Western blotting deutlich Zeit eingespart.

CANDOR erweitert sein breites Sortiment an hochwertigen Lösungen für Immunoassays um ReadyTector®, die all-in-one Solution für Western Blots. Der Erfinder des LowCross-Buffer®s erweitert mit ReadyTector® sein Sortiment über die Produkte für ELISAs hinaus. Das spezifische CANDOR Know-how im Bereich der Immunoassays wurde eingesetzt, um eine innovative Lösung für schnelle Western Blots zu entwickeln.

ReadyTector® vereinfacht und beschleunigt die Immundetektion auf Western Blot Membranen. Dabei handelt es sich um eine echte Einschritt-Inkubationslösung für Western blotting, mit der Blockierung und Immundetektion gleichzeitig durchgeführt werden. Weniger Arbeits- und Waschschritte sparen Zeit und das Ergebnis liegt schneller vor.

„Mit der ReadyTector® Lösung ist es uns gelungen, die Blockierung und die Immundetektion mit Primär- und Sekundärantikörper in einem Schritt auszuführen. Dies ist nur möglich, weil ReadyTector® die Membran auf viel schnellere und effektivere Weise blockiert, als dies mit klassischen Blockierern möglich ist“, führt Dr. Peter Rauch, zuständiger CANDOR Geschäftsführer für die Produktentwicklung, aus.

Die ReadyTector® Lösung kann sofort verwendet werden ohne Vorverdünnungen oder Vorinkubationen, weil Blockierer und Sekundärantikörper bereits enthalten sind.

Dr. Rauch ergänzt: „ReadyTector® enthält spezielle, hochwertige Sekundärantikörper-Konjugate. Sie sind hochaffin, ausgiebig getestet und optimiert für die Einschritt-Inkubation. So ist es uns gelungen, stabile Testergebnisse zu produzieren.“

Der Umstieg von klassischer Mehrschritt-Immundetektion auf den schnellen ReadyTector® ist einfach möglich. Nur die Immundetektion wird vereinfacht und beschleunigt. Alle anderen Arbeitsschritte bleiben unverändert. Die bisher eingesetzten Primärantikörper werden weiter verwendet. Das Blotten,die Membranen oder auch die Signal-Entwicklung müssen nicht verändert werden. Es sind keine neuen Geräte nötig. ReadyTector® ist damit einfach und universell einsetzbar.

Sie können die bereits benutzte ReadyTector® Lösung mit Ihrem  wertvollen Primärantikörper bis zu 5x wiederverwenden. Weil die Antikörper und die Peroxidase zusätzlich stabilisiert werden, ist eine Wiederverwendung auch nach Zwischenlagerung noch problemlos möglich. ReadyTector® trägt dazu bei, dass teure Primärantikörper ökonomisch eingesetzt werden.

ReadyTector® reduziert auch den Hintergrund und ermöglicht so klare und scharfe Banden.
Die Ergebnisse sind somit direkt publizierbar.

Der ReadyTector® Kit enthält die all-in-one Lösung und zusätzlich den ReadyTector® Waschpuffer in den Flaschengrößen 40 ml, 120 ml und 500 ml.

Mehr Informationen zu ReadyTector® unter www.readytector.com