Logo
14.07.2017

Nachrichten

Mikroskopische Laserschere für biologisch reine Proben

Das neue Laser Microdissection System ZEISS PALM MicroBeam an der Universität Ulm Am Bildschirm schneidet ein Wissenschaftler mit der Computer-Maus einzelne Zellen aus einem Gewebeschnitt. Was aussieht wie eine Spielerei mit einem professionellen Bildbearbeitungsprogramm ist in W...

lesen
Logo
10.05.2017

Artikel

Der lange Weg von der Motorisierung zur echten Automatisierung

In den vergangenen Jahrzehnten gab es extrem schnelle Entwicklungen auf allen Ebenen der Mikroskopie. Da der Mensch an allen Schritten des Imaging-Workflows beteiligt ist, kommt es jedoch zu ernsthaften Einschränkungen hinsichtlich Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Durchsatz. D...

lesen
Logo
27.03.2017

Artikel

Für High-End-Anwendungen

Mit Zeiss Crossbeam 550 präsentiert Zeiss eine neue Generation fokussierter Ionenstrahl-Rasterelektronenmikroskope (FIB-REM) für High-End-Anwendungen in Forschung und Industrie.

lesen
Logo
29.01.2016

Artikel

Erweiterter Funktionsumfang

Die neue Zeiss-FPX-Erweiterung für 3D-Röntgenmikroskope der Serie Zeiss Xradia Versa 500 ermöglicht Scans von großen Proben mit hohem Durchsatz und herausragender Bildqualität.

lesen
Logo
17.03.2015

Artikel

Für schulische und universitäre Ausbildung

Ausgewählte Zeiss-Mikroskope sind ab sofort im Sortiment von Phywe, einem Anbieter von Lehrsystemen für Schulen und Hochschulen im naturwissenschaftlichen Bereich erhältlich. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Lösungen und Methoden für eine digitale Lernumgebung.

lesen
Logo
07.01.2015

Artikel

Beste Imaging-Qualität und schnelles lineares Scannen

Zeiss präsentiert das neue Konfokalmikroskop Zeiss LSM 800 mit Airyscan, das beste Imaging-Qualität bietet und schnelles lineares Scannen erlaubt.

lesen
Logo
09.10.2014

Artikel

Zeiss entwickelt mikroskopische Verfahren für die Hirnforschung

Dank der Gelder aus der BRAIN-Inititative des Weißen Hauses hat Zeiss in den USA das BrainMIC vorangetrieben. Dabei entwickeln die Wissenschaftler Mikroskopie-Techniken für die Hirnforschung.

lesen
Logo
24.03.2014

Artikel

Röntgenblick in 3D

Röntgenmikroskope ermöglichen die 3D-Abbildung von Strukturen innerhalb von intransparenten Proben und Objekten und erreichen dabei eine Auflösung von bis zu 50 Nanometern. Wie vielfältig ihre Anwendungen an der Schnittstelle zur Lichtmikroskopie sind, zeigte jüngst ein Anwenderf...

lesen