Worldwide China
Sortierung: Neueste | Meist gelesen
GDCh kritisiert Zwang zu Open Access

„Plan S“ für mehr offene Publikationen

GDCh kritisiert Zwang zu Open Access

18.12.18 - Es gibt mehr und mehr Open-Access-Zeitschriften, doch viele Veröffentlichungen sind noch immer nur eingeschränkt zugänglich. Um die Wende zum freien Publizieren zu beschleunigen, haben sich dreizehn Organisationen zusammengeschlossen und den „Plan S“ formuliert. Die darin enthaltenen Forderungen könnten Open Access deutlich voranbringen – ernten zum Teil aber auch Kritik durch die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).

lesen
Die geballte LIMS-Expertise in Jülich

Anwender- und Anbietertreffen zum Austausch über LIMS

Die geballte LIMS-Expertise in Jülich

15.11.18 - Schluss mit dem Dokumentationschaos im Labor. Auf dem LIMS-Forum von Klinkner und Partner präsentierten Anbieter ihre Softwarelösungen für Laborinformations- und Management-Systeme. Die Mischung aus Ausstellung und Vorträgen bot den Teilnehmern Möglichkeiten für einen ersten Einblick oder vertiefende Fachdiskussionen – ganz nach Bedarf.

lesen
Expertentipps: Von Micro-LC bis zum Troubleshooting

Rückblick zum 4. HPLC-Praxistag in Würzburg

Expertentipps: Von Micro-LC bis zum Troubleshooting

16.10.18 - Was kann die Micro-LC? Wie läuft die Chromatographie von morgen? Welche Möglichkeiten zum nachhaltigen Arbeiten gibt es in der HPLC? Diese und weitere Fragen beschäftigten die Teilnehmer auf dem HPLC-Praxistag am 20. September in Würzburg. Ein Rückblick über die vielseitigen Vorträge der Veranstaltung.

lesen
„Traktorstrahlen“ und „Zirpende“ Laser verdienen Nobelpreis

Physiknobelpreis 2018 geht an drei Laserforscher

„Traktorstrahlen“ und „Zirpende“ Laser verdienen Nobelpreis

09.10.18 - Physiker scheinen mit ihrer Forschung fernab von unserem Alltag zu arbeiten. Doch ihre Entdeckungen können unser Leben erheblich verbessern. So ermöglichen die Lasertechnologien der drei Physik-Nobelpreisträger dieses Jahres die Behandlung von Kurzsichtigkeit und andere Präzisionsoperationen.

lesen
Die Kunst des Laborbaus

Forum Laborbau zum Biozentrum I der Uni Mainz

Die Kunst des Laborbaus

04.10.18 - An der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz steht ein neues Forschungszentrum für die Biologie zum Einzug bereit. Laborpraxis war im Rahmen des Forums Laborbau zur Besichtigung vor Ort und verrät, welche Besonderheiten das Gebäude auszeichnen und mit welchen Schwierigkeiten die Planer bei der Realisierung zu tun hatten.

lesen
„Rechenjuwel“ in Jülich

Einweihung von Supercomputer Juwels

„Rechenjuwel“ in Jülich

19.09.18 - Ohne Computer ist heute keine Spitzenforschung mehr denkbar. Und immer öfter reichen normale PCs nicht mehr aus: Zu komplex werden die Modelle, zu groß die Datenmengen. Um auf Gebieten wie der Klimavorhersage oder Maschinellem Lernen nicht den Anschluss zu verlieren, hat das Jülich Supercomputing Centre (JSC) am 18. September 2018 offiziell einen neuen Supercomputer eingeweiht – wir waren vor Ort.

lesen

Kommentare