Worldwide China

Alle Fachartikel

Herausforderungen und Potenziale von Big Data: Von großen und von spärlichen Daten

Big Data

Herausforderungen und Potenziale von Big Data: Von großen und von spärlichen Daten

Wie die Helmholtz-Gemeinschaft das Thema Big Data angeht und welche Ansätze sich konkret beispielsweise für die Einzelzellgenomik ergeben, erläutert Prof. Dr. Dr. Theis vom Helmholtz Zentrum München im LP-Interview. Das Gespräch führte LP-Chefredakteur Marc Platthaus lesen

Dritter Praxistag HPLC brachte Anwender und Hersteller zusammen

HPLC-Tipps hautnah

Dritter Praxistag HPLC brachte Anwender und Hersteller zusammen

Am 19. September fand in Würzburg der dritte Praxistag HPLC statt. Neben aktuellen Trends zur zweidimensionalen Flüssigchromatographie und zur softwaregesteuerten Methodenentwicklung, ging es vor allem um HPLC-Tipps für den Laboralltag. lesen

Typisch Klebstoff? Kontaminationen als Ursache für intensiven Klebergeruch

Klebstoffe

Typisch Klebstoff? Kontaminationen als Ursache für intensiven Klebergeruch

Klebstoffe riechen halt! Dieser Sachverhalt wird gemeinhin als Tatsache akzeptiert und nur selten hinterfragt. Zu Unrecht, wie sich zeigt. Wissenschaftler haben sich auf die Suche nach den Ursachen dieses oft als typisch wahr- genommenen Geruchs gemacht und herausgefunden: Schuld tragen nicht allein Lösungsmittel. lesen

Schüttelkolben: Gelösten Sauerstoff und pH nicht-invasiv messen

Mikrobielle Fermentation und Zellkultur

Schüttelkolben: Gelösten Sauerstoff und pH nicht-invasiv messen

Zu den Schlüsselparametern in der mikrobiellen Fermentation und Zellkultur gehören gelöster Sauerstoff und der pH-Wert. Oft ist es hilfreich, diese Parameter über entsprechende Sensoren direkt im Schüttelkolben in Echtzeit verfolgen zu können. Ein Bericht aus dem Praktikumssaal. lesen

Welche Risiken drohen durch Antibiotika im Abwasser?

Abwasserreinigung

Welche Risiken drohen durch Antibiotika im Abwasser?

In den Gewässern rund um Pharmaunternehmen in Indien sind einem Medienbericht zufolge multiresistente Keime nachgewiesen worden. Das ist keinesfalls „weit weg“ – in einer globalisierten Welt sind das auch für uns in Deutschland beunruhigende Nachrichten. Zu den Fakten ... lesen

Partner von Gewicht

Sartorius bietet Lösungen für Labor und Bioprozess

Partner von Gewicht

Im Interview erklären Karen Storm, Vice President Marketing Lab Products & Services bei Sartorius und Dirk Ahlbrecht, Director Marketing Lab Weighing, nicht nur, welche Anforderungen heute an moderne Wägetechnik gestellt werden, sie informieren angesichts jüngster Zukäufe auch über die aktuelle Entwicklung der Laborsparte. lesen

Aktivität von Katalysatoren genau beobachtet

Chemische Prozesse

Aktivität von Katalysatoren genau beobachtet

Wissenschaftlern der Technischen Universität München ist es mit einem Rastertunnelmikroskop erstmals gelungen, während einer chemischen Reaktion die Aktivität von Katalysatoren genau zu verfolgen. Entscheidend ist dabei die Oberflächenstruktur. lesen

Analyse von Zytostatika aus Wischproben mittels Micro-LC-MS/MS

Zytostatika

Analyse von Zytostatika aus Wischproben mittels Micro-LC-MS/MS

Zytostatika werden häufig in der Krebstherapie eingesetzt. Neben den therapeutischen Erfolgen bergen sie für die Menschen, die sie handhaben, jedoch auch Gefahren. Daher ist es wichtig, die genauen Expositionswerte dieser Substanzen zu kennen, um betroffene Personen schützen zu können. lesen

Edler oder verdorbener Tropfen? Einfluss von Pilzinfektionen auf das Most- und Weinaroma

Trauben und Schimmelpilze

Edler oder verdorbener Tropfen? Einfluss von Pilzinfektionen auf das Most- und Weinaroma

Mikroorganismen führen neben dem Verderb von Lebensmitteln und der Bildung von Fehlaromen auch zu veredelten Produkten mit typischem oder einzigartigem Aroma. So auch gewisse Schimmelpilz-Infektionen an Trauben wie die Anwendung moderner analytischer und sensorischer Verfahren der Aromaanalytik zeigt. Die Pilze nehmen Einfluss auf das Aroma der Moste und Weine. lesen

Einfach unter Kontrolle: Bioprozess-Steuerung mit vorkonfigurierten Kontrollstrategien

Bioprozess-Steuerung

Einfach unter Kontrolle: Bioprozess-Steuerung mit vorkonfigurierten Kontrollstrategien

Die Bedienung eines Bioprozess-Controllers ist für Neulinge nicht leicht zu erlernen, und Lehrbücher und Benutzerhandbücher können praktische Erfahrung allenfalls teilweise ersetzen. Vorkonfigurierte Kontrollstrategien können dem Einsteiger schnell zu ersten Erfolgen bei der Bioprozess-Steuerung verhelfen. lesen