Worldwide China

Pittcon 2015

Datamanagement weiter gedacht

| Redakteur: Marc Platthaus

Dr. Rohit Khanna: „Unser Antrieb ist immer der Wunsch des Kunden, sei es im Sinne von Bedienfreundlichkeit, neue Technologien oder Applikationen.“
Dr. Rohit Khanna: „Unser Antrieb ist immer der Wunsch des Kunden, sei es im Sinne von Bedienfreundlichkeit, neue Technologien oder Applikationen.“ (Bild: LABORPRAXIS)

Laboratorien generieren mit ihren modernen Analysegeräten extrem hohe Datenmengen. Waters hat auf der Pittcon in New Orleans mit dem Nugenesis Labmanagementsystem eine System vorgestellt, dass nicht nur die LIMS-Funktionalitäten abdeckt, sondern auch Electronic-Laboratory-Notebook- und Laboratory-Execution-System-Funktionen bieten soll.

New Orleans/USA - Effizientes Datamanagement ist eine der zentralen Forderungen in der modernen Analytik. „Wir generieren Terabytes von Daten in einer Stunde, Big Data ist das Thema der Stunde für die Molekülcharakterizierung“, sagte Prof. John MacLean, Stevenson Professor of Chemistry an der Vanderbilt University in den USA, anlässlich seines Vortrages während der Waters-Pittcon-Pressekonferenz in New Orleans. Gerade Gebiete wie die Systembiologie – stark in die Entwicklung von Medikamenten und diagnostischen Verfahren involviert - stehen für den Experten vor der großen Herausforderung, die Daten schnell und effizient zu verarbeiten und zu vergleichen.

Doch das hohe Datenaufkommen ist nur eines der Probleme, vor denen die Labormanager stehen, ist sich Dr. Rohit Khanna, Vizepräsident weltweites Marketing bei Waters, sicher: „Datamanagement ist ein zentrales Problem im Labor und bedarf einer Veränderung.“ Mit dem neuen Nugenesis Labmanagementssystem (LMS) will das Unternehmen diesen Forderungen Rechnung tragen.

Molekulares Imaging von Gewebeproben

Am Waters-Stand konnten sich die Besucher über die neuen Funktionalitäten des Nugenesis LM-System informieren.
Am Waters-Stand konnten sich die Besucher über die neuen Funktionalitäten des Nugenesis LM-System informieren. (Bild: LABORPRAXIS)

Mit dem System können nicht nur Daten effizient verwaltet werden. Durch die Integration von Electronic-Laboratory-Notebook-Funktionen ermöglicht es dem Forscher deutlich weniger Papier zu produzieren und seine Arbeiten deutlich besser zu strukturieren. Außerdem bietet das System Labormanagern mithilfe von Laboratory-Execution-System-Funktionen die Möglichkeit die Abläufe im Labor besser zu steuern und zu optimieren.

Daneben hat Waters das Synapt G2-Si-Massenspektrometer vorgestellt, das erstmals Laser Desorption Ionisation (Maldi) und Desorption Elektrospray-Ionisation (Desi) mit Ionenmobilitätstrennung (IMS) in einem Gerät vereint. Die Imaging-Funktionen des neuen Systems bietet Forschungseinrichtungen die Möglichkeit in Gewebeproben die Verteilung von großen und kleinen Molekülen zu ermitteln. Die MS-Bildgebung ermöglicht auch verschiedene Gewebetypen zu identifizieren auf der Basis ihrer molekularen Zusammensetzung. „Durch die Kombination von Maldi mit Desi und Ionenmobilität auf dem gleichen Instrument wollen wir die molekulare Bildgebung in neue Applikationsfelder bringen“, sagte Dr. Jeff Mazzeo, Direktor Health Science bei Waters. Das Gerät wird im dritten Quartal 2015 lieferbar sein.

Weitere Informationen zur Pittcon finden Sie auf unserer Landingpage zur Messe.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43248341 / Bio- & Pharmaanalytik)