Logo
22.12.2017

Artikel

Eicke Latz und Veit Hornung erhalten Leibniz-Preis

Prof. Dr. Eicke Latz von der Universität Bonn und Prof. Dr. Veit Hornung von der Ludwig-Maximilians-Universität München erhalten „als zwei der weltweit prägendsten Wissenschaftler auf dem Gebiet der angeborenen Immunantworten“ den renommierten Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis.

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

Zahl der Professorinnen steigt – aber auf niedrigem Niveau

Obwohl der Frauenanteil bei Studienabschlüssen rund 50 Prozent beträgt, liegt die Professorinnen-Quote derzeit nur bei rund 22 Prozent. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) will aus diesem Grund ihre Anstrengungen im Bezug auf Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wis...

lesen
Logo
15.01.2016

Artikel

Forschungsgesellschaft unterstreicht Erwartungen an neue Exzellenzinitiative

Wie geht es weiter mit der im Jahr 2006 von der Politik ins Leben gerufenen Exzellenzinitiative zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Deutschland? Die Deutsche Forschungsgemeinschaft erwartet sich unter anderem eine weitere Stärkung der Spitzenforschung an Universität...

lesen
Logo
27.03.2015

Artikel

Unterstützung für den Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung

Wie sollen Wissenschaftler mit sicherheitsrelevanter Forschung umgehen? Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina haben hierzu ein Gremium zur Umsetzung ihrer Empfehlungen „Wissenschaftsfreiheit und Wissenschaftsverantwortung“ ei...

lesen
Logo
11.12.2014

Artikel

Jenaer Wirkstoff-Fahnder erhält Leibniz-Preis

Der Natur ihre wirksamsten Mittel gegen Krankheiten zu entlocken, ist das erklärte Ziel des Jenaer Naturstoff-Forschers Prof. Dr. Christian Hertweck. Nun ist er für seine Erfolge auf diesem Gebiet mit dem Gottfried Willhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet worden.

lesen
Logo
11.12.2014

Artikel

Jenaer Wirkstoff-Fahnder erhält Leibniz-Preis

Der Natur ihre wirksamsten Mittel gegen Krankheiten zu entlocken, ist das erklärte Ziel des Jenaer Naturstoff-Forschers Prof. Dr. Christian Hertweck. Nun ist er für seine Erfolge auf diesem Gebiet mit dem Gottfried Willhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet worden.

lesen
Logo
23.07.2010

Artikel

Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe

Die Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die MAK- und BAT-Werte-Liste 2010 dem Bundesministerin für Arbeit und Soziales übergeben. Die Liste enthält neue Daten zu maximalen Arbeitsplatz-Konzentrationen (M...

lesen
Logo
23.07.2010

Artikel

Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe

Die Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die MAK- und BAT-Werte-Liste 2010 dem Bundesministerin für Arbeit und Soziales übergeben. Die Liste enthält neue Daten zu maximalen Arbeitsplatz-Konzentrationen (M...

lesen
Logo
02.02.2010

Artikel

Förderorganisationen aus wichtigsten Industrienationen starten Pilotausschreibung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den wichtigsten Industrienationen können ab sofort im Rahmen einer neuen Forschungsförderung gemeinsam Forschungsprojekte auflegen und dafür Mittel einwerben.

lesen
Logo
02.02.2010

Artikel

Förderorganisationen aus wichtigsten Industrienationen starten Pilotausschreibung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den wichtigsten Industrienationen können ab sofort im Rahmen einer neuen Forschungsförderung gemeinsam Forschungsprojekte auflegen und dafür Mittel einwerben.

lesen
Logo
07.12.2009

Artikel

Preisträger des bedeutendsten deutschen Forschungspreises stehen fest

Die neuen Leibniz-Preisträger stehen fest. Eine Wissenschaftlerin und neun Wissenschaftler sind vom Nominierungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aus 170 Vorschlägen ausgewählt worden. Wer sich über den mit bis zu 2,5 Millionen Euro dotierten Preis freuen kann,...

lesen
Logo
07.12.2009

Artikel

Preisträger des bedeutendsten deutschen Forschungspreises stehen fest

Die neuen Leibniz-Preisträger stehen fest. Eine Wissenschaftlerin und neun Wissenschaftler sind vom Nominierungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aus 170 Vorschlägen ausgewählt worden. Wer sich über den mit bis zu 2,5 Millionen Euro dotierten Preis freuen kann,...

lesen
Logo
16.04.2009

Artikel

Die Nase als Detektor

Die Olfaktometrie nutzt die menschliche Nase als hochempfindlichen Detektor in der Analytik. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ein Projekt, in dem das Verständnis für den Geruchssinn weiterentwickelt werden soll. Projektleiter Prof. Giovanni Galizia beschreibt im ...

lesen
Logo
12.02.2008

Artikel

DFG verlieh Leibniz-Forschungspreis

Am Montag, 11.02.2008, haben drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler in Berlin den mit jeweils 2,5 Millionen Euro höchstdotierten deutschen Forschungspreis in Empfang genommen.

lesen
Logo
12.02.2008

Artikel

DFG verlieh Leibniz-Forschungspreis

Am Montag, 11.02.2008, haben drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler in Berlin den mit jeweils 2,5 Millionen Euro höchstdotierten deutschen Forschungspreis in Empfang genommen.

lesen
Logo
10.10.2007

Artikel

Mit Leichtbau lassen sich Ressourcen sparen

Der Flugverkehr boomt. Experten rechnen damit, dass die Zahl der geflogenen Kilometer global gesehen jedes Jahr um 5% zunehmen wird. Damit wachsen die Treibhausgasemissionen in ökologisch

lesen
Logo
10.10.2007

Artikel

Mit Leichtbau lassen sich Ressourcen sparen

Der Flugverkehr boomt. Experten rechnen damit, dass die Zahl der geflogenen Kilometer global gesehen jedes Jahr um 5% zunehmen wird. Damit wachsen die Treibhausgasemissionen in ökologisch

lesen