Suchen

Dichtemessung Dichtemessung auch im Akkubetrieb möglich

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Firmen zum Thema

Durch einen integrierten Akku kann die Dichtemessung mit dem DMA 500 auch netzunabhängig erfolgen. (Bild: Anton Paar)
Durch einen integrierten Akku kann die Dichtemessung mit dem DMA 500 auch netzunabhängig erfolgen. (Bild: Anton Paar)

Die Dichte gehört bei vielen Produkten zu den wichtigsten Prozess-Parametern. Das Dichte- und Konzentrationsmessgerät DMA 500 von Anton Paar bietet nun auch die netzunabhängige Messungen durch einen optinalen Akkubetrieb. Angesichts der unterbrechungsfreien Stromversorgung kann die Flüssigkeitsqualitätskontrolle netzunabhängig und außerhalb der üblichen Laborräume durchgeführt werden, z.B. in mobilen Labors oder nahe an Produktionsanlagen. Auf Grund seiner Stellfläche in der Größe eines Taschenbuches kann das DMA 500 einfach auch auf engstem Raum eingesetzt werden. Das Gerät liefert Ergebnisse mit einer Genauigkeit von 0,001 g/cm3. Es ist möglich, bis zu 20 frei konfigurierbare Methoden mit verschiedenen Messgrößen und Temperaturen zu speichern. Als Zubehör kann ein Barcode- Leser angeschlossen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 26614690)