English China
Suchen

Kling Kasse, klingelingeling!

Die 12 fiesesten Online-Abzockereien zu Weihnachten

Seite: 10/13

Firmen zum Thema

9. Betrügerische SMS-Nachrichten – falsche Mails von der Hausbank

Mit der Kombination aus SMS-Nachrichten und Phishing haben Internetkriminelle einen weiteren Weg gefunden, um an Geld zu kommen. Häufig geben sich die kriminellen Absender als Bank oder Kreditkartenunternehmen aus und fordern auf, die persönlichen Daten „aus Sicherheitsgründen“ zu verifizieren. Besonders gut gemachte SMiShing-Nachrichten können sogar die ersten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer beinhalten, um beim Opfer den Eindruck zu erwecken, es handele sich tatsächlich um eine Mail der eigenen Bank.

Tipp: Seriöse Banken und Kreditkarten-Unternehmen fragen Sie niemals per SMS nach Ihren Daten. Wenn Sie eine Nachricht wie diese erhalten, kontaktieren Sie Ihre Bank direkt via Telefon, per Web oder persönlich.

(ID:42422644)