English China
Suchen

Blasendruck-Tensiometer Die Oberflächenspannung mobil messen

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Firmen zum Thema

Das Blasendruck-Tensiometer BP50 für mobil und netzunabhängige dynamische Oberflächenspannungsmessungen.
Das Blasendruck-Tensiometer BP50 für mobil und netzunabhängige dynamische Oberflächenspannungsmessungen.
(Bild: Krüss)

Vor Ort die Konzentration von Reinigungsmitteln überprüfen oder den richtigen Zeitpunkt zum Nachdosieren von Tensiden im Galvanikbad bestimmen: Das ermöglicht das neue Blasendruck-Tensiometer BP50 von Krüss. Mobil und netzunabhängig sowie einfach in der Handhabung erlaubt es zuverlässige dynamische Oberflächenspannungsmessungen.

Prüfung des Tensidgehalts vor Ort

Tenside als Netz- oder Reinigungsmittel verändern die Oberflächenspannung. Die Messung der dynamischen Oberflächenspannung mit dem Handgerät BP50 verrät direkt vor Ort, ob sich genügend Tensid in einer Lösung befindet. Konzentrationen oberhalb der kritischen Mizellkonzentration (CMC), wie sie für Reinigungsbäder typisch sind, können mit statischen Messungen der Oberflächenspannung nicht unterschieden werden. Die dynamische Blasendruckmethode des BP50 reagiert hingegen sensibel auf Konzentrationsänderungen auch oberhalb der CMC.

Schnelles Erfassen der Oberflächenspannung

Bei sehr schnellen Prozessen wie Drucken, Sprühen oder Beschichten ist der Wert der Oberflächenspannung maßgeblich, der sich kurze Zeit nach der Entstehung der Flüssigkeitsoberfläche einstellt. Die dynamische Blasendrucktechnik des Geräts erfasst die Oberflächenspannung bei Oberflächenaltern zwischen 15 und 16.000 ms.

Gerät arbeitet weitgehend unabhängig von der Eintauchtiefe

Die Messanordnung ist mit Kapillare, Kompressor, Drucksensor und einem Temperatursensor in einem mobilen Handgerät untergebracht. Einwegkapillaren aus Kunststoff ersparen die bei Glaskapillaren notwendige Hydrophobierung. Das Gerät arbeitet weitgehend unabhängig von der Eintauchtiefe der Kapillare – ein deutlicher Vorteil bei schnellen Tests. Zur Kalibrierung können Wasser bei verschiedenen Temperaturen oder andere Lösungsmittel eingesetzt werden.

Bewährte Software mit neuem Add-in

Mit dem BP50-Add-in der Krüss-Tensiometersoftware Labdesk wird die Messung definiert und das Gerät gesteuert. Verschiedene Messprogramme erfassen die zeitabhängige Oberflächenspannung oder den Messwertverlauf bei konstantem Oberflächenalter – oder sie bewerten einen Messwert für den schnellen Qualitätstest als gültig oder ungültig. Die Datenbank ist komfortabel und flexibel, übersichtliche Reporte sind schnell erstellt.

(ID:33530830)