Suchen

Thermostate Durchfluss von Temperiermedien messen und regeln

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Für die neue Presto-Generation bietet Julabo Zubehör zur Messung und Regelung des Durchflusses von Temperiermedien an.

Firmen zum Thema

Das VFC pro ermöglicht dem Presto-Nutzer die Messung und Regelung des Durchflusses im Temperierkreislauf.
Das VFC pro ermöglicht dem Presto-Nutzer die Messung und Regelung des Durchflusses im Temperierkreislauf.
(Bild: Julabo)

Julabo bietet ein praktisches Zubehör für die neuen Presto-Thermostate an. Das VFC pro ermöglicht die Messung und Regelung des Durchflusses im Temperierkreislauf. Damit erschließt dieses Zubehör für den Anwender völlig neue Anwendungsbereiche. Bei zeitgleicher Temperaturregelung kann ein bestimmter Durchflusswert konstant gehalten werden. Oder der Anwender kann z.B. bei einem doppelwandigen Reaktor den Durchflusswert des Temperiermediums ermitteln. Das VFC pro ist anschlussfertig konzipiert und wird in zwei verschiedenen Varianten angeboten, dem VFC pro-24 mit M24 x 1.5-Anschlüssen und dem VFCpro-38 mit M38 x 1.5-Anschlüssen. Für Anwender, die es in eine Anlage integrieren wollen, bietet Julabo das VFC als Einbauvariante ohne vorbereitete Zu- und Ableitungen an. Das VFC pro kann auch für die ungefähre Ermittlung kalorimetrischer Werte, z.B. bei wissenschaftlichen Wärmemengenuntersuchungen oder beim Scale-Up vom Labor- zum Kilo- bzw. Produktionsmaßstab eingesetzt werden. Mit erreichbaren Genauigkeiten von bis zu 6% hat der Anwender so eine kostengünstige Alternative zu Präzisionskalorimetern.

(ID:36040560)