English China

Webinar | Live am 19.05.2021 um 14:00 Uhr

Sichere und automatische Erstellung von Sequenzen

Ein Barcode enthält mehr als nur die Probennummer!

Barcodes sichern den Ablauf Ihrer Proben auf Ihren Analysen-Systemen. Statt der manuellen Eingabe wird die Sequenz durch das Auslesen der Barcodes generiert. Neben anderen Parametern wird auch die benötigte Messmethode durch den Barcode eingetragen.

Gerstel Kampagnenbild

LIVE | 19.05.2021 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Gerstel GmbH & Co. KG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Analysensysteme wie Flüssig- und Gaschromatographen werden oftmals für verschiedene Messmethoden eingesetzt. Um sicher zu stellen, dass jede Ihrer Proben mit der richtigen Analysenmethode gemessen und ausgewertet wird, bietet es sich an, die Barcodes der Proben zu nutzen. Über den Barcode wird die richtige Analysenmethode der Probe zugeordnet und dokumentiert. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten einer automatisierten Sequenzerstellung. Einerseits eine flexible und andererseits eine messzeitoptimierte Variante. Bei beiden Vorgehensweisen wird sowohl der Probennahme als auch weitere Informationen wie die Mess- und Auswertemethode in die Sequenz eingetragen. Des Weiteren werden wir im Webinar noch einen Blick auf die Erstellung von Kalibrier- und Standardlösungen, sowie die Verdünnung von Stammlösungen werfen.

Das Webinar am 19.05.2021 um 14:00 Uhr spricht Themen an wie:

  • Warum mit einer vollkommen automatisierten Sequenzerstellung kein Ausfüllen der Sequenztabelle mehr nötig ist
  • Wie Ihnen eine bessere Verschachtelung oder eine höhere Flexibilität bei der Probenanordnung (z.B.: Nachlegen von Prioritätsproben) gelingt
  • Wie eine Anbindung an Ihr LIMS möglich ist
  • Ist eine Automatisierung über Trigger Barcodes machbar (Minisequenzen)
  • Was geschieht mit nicht erkannten Barcodes

Ihre Referenten

Jan Garbe-Immel

Jan Garbe-Immel


Gerstel GmbH & Co. KG

Bildquelle: Gerstel GmbH & Co. KG

Anbieter des Webinars

Gerstel GmbH & Co. KG

Eberhard-Gerstel-Platz 1
45473 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon : +49 (0)208765030
Telefax : +49 (0)2087650333

Kontaktformular

LIVE | 19.05.2021 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Gerstel GmbH & Co. KG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: datenschutzbeauftragter@gerstel.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: www.gerstel.de/de/Datenschutzerklaerung.htm