English China

Magnetventil Einsatz in der Analysen- und Medizintechnik

Redakteur: Doris Popp

Emerson hat ein 22-mm-Flapperventil der Marke Asco entwickelt, das für einen Einsatz in der Analysen- und Medizintechnik geeignet ist.

Anbieter zum Thema

22-mm-Flapperventil der Marke ASCO
22-mm-Flapperventil der Marke ASCO
(Bild: Emerson)

Bei dem neuen Ventil erfolgt eine hermetische Trennung zwischen dem Medium und den bewegten Teilen des Ventils. Darüber hinaus zeichnet sich das Ventil durch eine hohe Regelgenauigkeit aus: Der variable Durchfluss ist stets proportional zum Magnetstrom. Die Flappertechnologie ist eine der sichersten und zuverlässigsten Lösungen zur Medientrennung, die derzeit am Markt erhältlich sind. Zum einen wird eine Kontamination durch Partikel infolge der Reibung der bewegten Teile ausgeschlossen. Zum anderen wird ein Wärmeeintrag durch den elektromagnetischen Antrieb auf das Medium unterbunden. Und schließlich wird selbst bei einem Kontakt mit hochaggressiven Medien eine zuverlässige Betriebsweise des Ventils gewährleistet. Zusätzlich wird die Reinhaltung des Mediums durch das geringe Innenvolumen des Ventils sowie seine Selbstentleerungseigenschaften sichergestellt. Denn so wird verhindert, dass das Medium lange im Ventil verbleibt. Das Ventil besteht aus hochwertigem PEEK-Material. Dadurch ist es sich auch gegenüber hochaggressiven Medien widerstandsfähig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43911117)