Worldwide China

Einweihung und Firmenjubiläum

Einweihung Büroneubau und 60-jähriges Firmenjubiläum bei Lauda

| Redakteur: Doris Popp

Vergabe der goldenen Dr.-Rudolf-Wobser-Medaille

Prof. Dr. Dr. Unkelbach überreichte Dr. Gunther Wobser zum Jubiläum und für das besondere wirtschaftliche Engagement des Unternehmens eine Ehrenurkunde der IHK. Ebenfalls an Wobser übergab Maertens im Namen der Stadt Lauda-Königshofen ein Kunstpräsent. Außerdem wurden Dr. Gerhard Wobser und Karlheinz Wobser mit der erstmals vergebenen goldenen Dr.-Rudolf-Wobser-Medaille für ihre besonderen Leistungen zum weiteren Aufbau des Unternehmens geehrt, das sie 1977 nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers und Vaters übernommen hatten.

Im Anschluss an den Festakt eröffnete Lauda am Mittwochabend im Rebgut Lauda ihr drittes „Worldmeeting“ mit den Mitarbeitern sowohl des Stammsitzes in Lauda als auch aus den internationalen Lauda-Auslandsniederlassungen. Im Rahmen dieses mehrtägigen Meetings standen eine Betriebsbesichtigung mit allen ausländischen Gästen sowie am Donnerstagabend in der Stadthalle Lauda eine große interne Feier zum 60-jährigen Firmenjubiläum auf dem Programm.

Als abschließenden Höhepunkt ihres 60-jährigen Firmenbestehens veranstaltet Lauda am Sonntag, 9. Oktober 2016 von 10 bis 17 Uhr, einen Tag der offenen Tür, zu dem alle interessierten Bürger herzlich eingeladen sind. Bei einem Unternehmensrundgang erhalten die Besucher Einblicke in die Produktions- und Arbeitswelt des Unternehmens. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Verwaltungsneubau mit Büro- und Konferenzräumen zu besichtigen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44292651 / Management)