Suchen

Referenzmaterial Endogener Proteinbiomarker

| Redakteur: Doris Popp

Merck hat die erste Certified Spiking Solution für intaktes, Isotopen-markiertes Thyreoglobulin in Sig Matrix, einem synthetischen Surrogatserum, eingeführt.

Firmen zum Thema

Spiking Solution für intaktes, Isotopen-markiertes Thyreoglobulin in Sig Matrix
Spiking Solution für intaktes, Isotopen-markiertes Thyreoglobulin in Sig Matrix
(Bild: Merck)

Das Matrix-basierte Referenzmaterial ist als interner Standard zur quantitativen Bestimmung der Tg-Werte geeignet, um identifizierbare und quantifizierbare Testergebnisse in der klinischen Diagnostik zu gewährleisten. Mercks lösungsbasiertes Produkt ist der erste endogene Proteinbiomarker im Cerilliant-Portfolio. Die Thyreoglobulinwerte eines Patienten dienen vorwiegend der Rezidivüberwachung bei differenziertem Schilddrüsenkarzinom. Durch quantitative Erfassung der Thyreoglobulinwerte kann zudem die Ursache einer Schilddrüsenüberfunktion ermittelt werden.

(ID:44332073)