Worldwide China

iPad

Erste iPad-Applikation zur Online Bioreaktorkontrolle

01.10.2010 | Redakteur: Ilka Ottleben

Bioprozesse in bis zu 16 Bioreaktoren lassen sich mithilfe des neuen iApp jetzt auch online über das iPad überwachen.
Bioprozesse in bis zu 16 Bioreaktoren lassen sich mithilfe des neuen iApp jetzt auch online über das iPad überwachen.

Online-Zugriff auf Bioprozesse sind mit einem neuen iApp jetzt auch über das iPad möglich.

Mit der neuen iApp für das iPad können Anwender alle relevanten Prozessgrößen in bis zu 16 parallel laufenden Reaktoren an verschiedenen, weltweit verteilten Standorten online überwachen und kontrollieren. Dabei stehen den Nutzern eine Reihe verschiedener Ansichtsoptionen mit verschiedenen Fenstern, Zoom- und Rotationsfunktionen offen, die sie dank der gewohnten Apple-Handhabung intuitiv bedienen können. Im Trend-Chart sieht der Anwender zum Beispiel Soll- und Prozesswerte sowie Regelprofile auf einen Blick. In der grafisch aufbereiteten Zeitleiste kann er stufenlos zwischen historischen und Echtzeit-Daten der Prozessvariablen umherbrowsen. Im Unterschied zum rein Web-Server-basierten Bioreaktor-Monitoring lassen sich die Bioreaktorsysteme mit dem iPad schnell und einfach bedienen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 358780 / Labortechnik)