Worldwide China

3D-Röntgenmikroskop

Erweiterter Funktionsumfang

| Redakteur: Doris Popp

Xradia 520 Versa
Xradia 520 Versa (Bild: Zeiss)

Die neue Zeiss-FPX-Erweiterung für 3D-Röntgenmikroskope der Serie Zeiss Xradia Versa 500 ermöglicht Scans von großen Proben mit hohem Durchsatz und herausragender Bildqualität.

Zusammen mit den hochauflösenden Röntgenmikroskopen Zeiss Xradia Versa können Forscher große Proben zwei- bis fünfmal schneller erkunden, um Regionen von Interesse (ROI) aufzufinden. Mit den Zeiss-Versa-RaaD-Mikroskopobjektiven mit zweistufiger Vergrößerung und Distanzauflösung kann anschließend mit hoher Auflösung in Bildbereiche hineingezoomt werden. Zeiss FPX in Verbindung mit Zeiss Xradia Versa ermöglicht es, ganze Proben über das gesamte Sehfeld mit einem Durchmesser von bis zu 5 Zoll und einem zehnmal größeren Volumen bei gleichzeitig höherem Durchsatz zu analysieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43839999 / Labortechnik)