English China

Umsatzsteigerung Eurofins steigert Umsätze im ersten Quartal

Redakteur: Doris Neukirchen

Eurofins erzielte im ersten Quartal 2008 einen Umsatz von 137,3 Millionen Euro und damit eine Steigerung um 34 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres.

Firma zum Thema

Kraainem/Belgien – Das EBITDA stieg im gleichen Zeitraum von 9,2 Millionen auf 10,7 Millionen Euro, der Cashflow aus dem operativen Geschäft sogar um 65 Prozent, von 5,9 Millionen Euro im ersten Quartal 2007 auf 9,7 Millionen Euro. Obwohl das erste Quartal üblicherweise das schwächste Quartal des Jahres ist, konnten die Ergebnisse weiter verbessert werden und entsprechen den Erwartungen. Das organische Wachstum der Gruppe lag abermals bei über zehn Prozent. Die dem zugrunde liegende Profitabilität der etablierten Geschäftsbereiche steht im Einklang mit den Jahreszielen und blieb gegenüber vergleichbaren Vorjahresperioden stabil.

(ID:258318)