Logo
14.06.2011

Artikel

Kunststoffe aus Abwässern gewinnen

Bei der Papierherstellung fallen große Mengen von belasteten Abwässern an. Sie werden bisher aufwändig in Kläranlagen gereinigt. Prof. Dr. Michael Herrenbauer von der Technischen Hochschule Mittelhessen will daraus Rohstoffe für die Kunststoffindustrie gewinnen. Das Projekt wird ...

lesen
Logo
14.01.2011

Artikel

Neues Verfahren wandelt Abfälle der Biodieselproduktion in Kraftstoffe um

Tank statt Futtertrog – so ließe sich ein neues Verfahren betiteln, das Forscher an der FH Gießen-Friedberg entwickelt haben. Es wandelt Reststoffe aus der Biodieselproduktion in Kraftstoffe um.

lesen
Logo
14.01.2011

Artikel

Tank statt Trog – Alternative Entsorgung für Abfälle aus Biodieselproduktion

Ein Team der FH Gießen-Friedberg hat ein alternatives Verfahren zur Entsorgung von Abfällen aus der Biodieselproduktion entwickelt. Es kann dazu beitragen, toxische Belastungen von Lebensmitteln zu verhindern, wie sie im aktuellen Dioxinskandal öffentlich geworden sind.

lesen
Logo
27.07.2010

Artikel

Automatisierte Reinigung von ölverschmutztem Wasser

Mit 315000 Euro fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ein Projekt, das sich mit der Reinigung von ölverschmutztem Wasser befasst.

lesen
Logo
06.10.2009

Artikel

Bewegungserkennung mit Beschleunigungssensor

Ein tragbares Messsystem auf der Basis eines Mikrocontrollers von Texas Instruments und Beschleunigungssensors von Freescale muss für lange Zeit ohne Service mit nur einer Batterie auskommen. Neben der Hardware spielt auch die Software-Implementierung bei Langzeitmessungen mit Be...

lesen
Logo
03.05.2006

Artikel

Neue Ölquelle

Mit der Gewinnung von Treibstoffen aus Tierfett befasst sich ein Forschungsprojekt der FH Gießen-Friedberg. Als Nebenprodukt der Untersuchungen im Pilotmaßstab wurde eine neue Ölquelle entdeckt: Plastikabfälle.

lesen