English China
FAULHABER_120mm.jpg ()

FAULHABER Antriebssysteme

http://www.faulhaber.com

04.11.2022

FAULHABERSTRASSE – EINE STRASSE IN RICHTUNG ZUKUNFT

FAULHABER BEKOMMT EIGENEN STRASSENNAMEN Zum 75-jährigen Firmenjubiläum wurde FAULHABER eine besondere Ehre der Gemeinde Schönaich zuteil: Ab dem 1. November wird die Straße, die zum Unternehmensstandort führt, den Namen Faulhaberstraße und das Unternehmensgebäude die Hausnummer 1 tragen.

Die Geschichte von FAULHABER ist von Anfang an eng mit der Gemeinde Schönaich verbunden. Nach der Gründung der „Feinmechanischen Werkstätten“ 1947 arbeiteten Firmengründer Dr. Fritz Faulhaber sen. und seine ersten Mitarbeitenden zunächst in einem Gebäude im Vogelsang, bevor 1960 der Umzug in eine Baracke neben Dr. Faulhabers Wohnhaus im Johann-Sebastian-Bach-Weg erfolgte. Anfang der 90er Jahre bezog FAULHABER schließlich den Neubau am heutigen Hauptquartier-Standort.

„Wir möchten unsere Verbundenheit sozusagen auf ewig zementieren“ – mit diesen Worten enthüllte Schönaichs Bürgermeisterin Anna Walther das neue Straßenschild im Rahmen der 75-jährigen Jubiläumsfeier im September 2022 vor mehr als 1.000 Gästen. Sie bedankte sich für das Bekenntnis des Unternehmens zum Standort an dessen Wurzeln und lobte FAULHABER als international erfolgreichen Player auf dem Technologiemarkt und Aushängeschild der Gemeinde. Insbesondere freue sie sich darüber, dass FAULHABER als zuverlässiger Partner agiere und Verantwortung übernehme. Als Beispiele nannte Anna Walther das soziale Engagement des Unternehmens beim Schönaicher Seniorenmittagstisch und der Sindelfinger Tafel. Mit der Feststellung, dass FAULHABER als eines der ersten deutschen Unternehmen am Standort Schönaich klimaneutral produziere, betonte sie das Engagement des Unternehmens beim Thema Nachhaltigkeit.

Darüber hinaus ist es auch der die Firmengeschichte prägende Fokus auf die Technologien und Antriebslösungen der Zukunft, den der neue Straßenname repräsentiert: „Faulhaberstraße – eine Straße in Richtung Zukunft – denn das ist es, wofür FAULHABER seit nunmehr 75 Jahren steht“, so die Bürgermeisterin. Karl Faulhaber bedankte sich im Namen des Unternehmens für die besondere Ehrung durch die Gemeinde Schönaich.